Tipps für Pflegeeltern Vortrag von Joos Welteke in Petershagen Petershagen (mt/uv). "Pflegekinder und Pflegeeltern - wie kann es gelingen?" heißt ein Vortrag von Joos Welteke. Der Verein FaPa (Familientherapie - Paarcoaching) bietet den Vortrag am Donnerstag, 24. November, von 20 bis 21.30 Uhr im Jugendgästehaus Petershagen, Mindener Straße 51. Kostenbeitrag: fünf Euro.Was brauchen Pflegeeltern, um der Aufgabe des Zusammenlebens mit einem Pflegekind gerecht zu werden? Welteke entwickelt ein Modell aus der Transaktionsanalyse, das helfen kann, Belastungen für die Pflegeeltern besser zu begreifen und Entlastung zu schaffen. Er stellt die Supervision für Pflegeeltern als Möglichkeit vor, sich in schwierigen Integrationsprozessen Rat und Unterstützung zu holen.Der Vortrag wendet sich an Pflegeeltern sowie Fachleute. Er gibt auch Adoptiveltern wichtige Hinweise für den Umgang mit Adoptivkindern.

Tipps für Pflegeeltern

Petershagen (mt/uv). "Pflegekinder und Pflegeeltern - wie kann es gelingen?" heißt ein Vortrag von Joos Welteke. Der Verein FaPa (Familientherapie - Paarcoaching) bietet den Vortrag am Donnerstag, 24. November, von 20 bis 21.30 Uhr im Jugendgästehaus Petershagen, Mindener Straße 51. Kostenbeitrag: fünf Euro.

Was brauchen Pflegeeltern, um der Aufgabe des Zusammenlebens mit einem Pflegekind gerecht zu werden? Welteke entwickelt ein Modell aus der Transaktionsanalyse, das helfen kann, Belastungen für die Pflegeeltern besser zu begreifen und Entlastung zu schaffen. Er stellt die Supervision für Pflegeeltern als Möglichkeit vor, sich in schwierigen Integrationsprozessen Rat und Unterstützung zu holen.

Der Vortrag wendet sich an Pflegeeltern sowie Fachleute. Er gibt auch Adoptiveltern wichtige Hinweise für den Umgang mit Adoptivkindern.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Petershagen