ABO
Hürde für Heyden: Warum das Kraftwerk noch nicht vom Tisch ist Oliver Plöger
Anzeige Werbung

Hürde für Heyden: Warum das Kraftwerk noch nicht vom Tisch ist

Stopp, Kraftwerksgelände! Ob es an diesem Standort auch künftig nur ein konventionelles Kraftwerk geben kann, entscheidet sich im Regionalplan für OWL. Die Stadt Petershagen will das nicht. MT-Foto: Oliver Plöger © x

Stadt und Politik plädieren gegenüber der Bezirksregierung für den Umbau des Geländes zu regenerativen Angeboten. Das sieht der Entwurf zum Regionalplan aktuell gar nicht vor.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche