Heringsfängermuseum in Heimsen: Heringe, Heimat und heißer Kaffee Rolf Graff Petershagen-Heimsen (rgr). Mitten in der Gegend, die früher einmal das Stippenland genannt wurde, zwischen Lahde und der niedersächsischen Grenze, liegt in dem Dorf Heimsen das Heringsfängermuseum. Zu weit entfernt von der See und den Herings-Fanggründen mag mancher denken...

Heringsfängermuseum in Heimsen: Heringe, Heimat und heißer Kaffee

Lebensgroße Puppen zeigen im Heringsfängermuseum in Heimsen die äußerst harte Arbeit an Bord der Logger. © Foto: Rolf Graff

Petershagen-Heimsen (rgr). Mitten in der Gegend, die früher einmal das Stippenland genannt wurde, zwischen Lahde und der niedersächsischen Grenze, liegt in dem Dorf Heimsen das Heringsfängermuseum. Zu weit entfernt von der See und den Herings-Fanggründen mag mancher denken...

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • 1 Jahr MT+ für nur 4,90 €/Monat!
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Einfach bezahlen per Bankeinzug oder PayPal
  • Bis zu 14 Tage vor Ablauf der 12 Monate kündbar
Sommer-Knaller sichern
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.