Geschwindigkeitskontrolle in Friedewalde: Polizei registriert 59 Verstöße Petershagen-Friedewalde (mt/lo). 59 Verstöße im Straßenverkehr hat die Polizei am Dienstag an der Wegholmer Straße in Petershagen-Friedewalde bei einer Kontrollaktion registriert. Das teilen die Beamten in einer Pressemitteilung mit. Im Rahmen des mehrstündigen Einsatzes überprüfte die Polizei die Geschwindigkeit von insgesamt 265 Fahrzeugen. Zulässig an der Wegholmer Straße sind 50 Kilometer pro Stunde. Von den 59 Verstößen haben „in Summe 48 ein Verwarngelder zur Folge, elf Fahrzeugführer erhalten eine Owi-Anzeige", schildern die Beamten. Drei Verkehrsteilnehmer hatten es laut Polizei offenbar besonders eilig. Bei ihnen stellte man bei der Messung ein Tempo von jeweils 79 Stundenkilometern fest.

Geschwindigkeitskontrolle in Friedewalde: Polizei registriert 59 Verstöße

Symbolfoto: © Pixabay

Petershagen-Friedewalde (mt/lo). 59 Verstöße im Straßenverkehr hat die Polizei am Dienstag an der Wegholmer Straße in Petershagen-Friedewalde bei einer Kontrollaktion registriert. Das teilen die Beamten in einer Pressemitteilung mit.

Im Rahmen des mehrstündigen Einsatzes überprüfte die Polizei die Geschwindigkeit von insgesamt 265 Fahrzeugen. Zulässig an der Wegholmer Straße sind 50 Kilometer pro Stunde. Von den 59 Verstößen haben „in Summe 48 ein Verwarngelder zur Folge, elf Fahrzeugführer erhalten eine Owi-Anzeige", schildern die Beamten.

Drei Verkehrsteilnehmer hatten es laut Polizei offenbar besonders eilig. Bei ihnen stellte man bei der Messung ein Tempo von jeweils 79 Stundenkilometern fest.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Petershagen