Der neue Kalender ist da: Natur pur in Maaslingen Petershagen-Maaslingen (Wes). „Natur pur“ auf den bebilderten Monatsseiten bietet der großformatige Jahreskalender, den die Kulturgemeinschaft Maaslingen mit Unterstützung der Jagdgenossenschaft sowie der Angehörigen von Handel, Handwerk und Gewerbe für das Jahr 2022 herausgibt. Enten auf dem Feuerlöschteich an den Straßen Vor der Heide/Maaslinger Grenzweg werden auf der Titelseite und dem Monatsblatt Januar präsentiert. Die Märzseite erinnert mit einer Bildercollage an die Aktion „Saubere Landschaft“ im Jahr 2021. Die Erfolgsgeschichte der Maaslinger Kalender-Serie begann im Jahr 2000. Ehrenamtliches Engagement und Kreativität wurden im Sommer 2011 mit einem Sonderpreis im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ belohnt.Bauernregeln passend zu den Jahreszeiten umrahmen auch diesmal die Fotos: „Werden die Tage länger, wird der Winter strenger“ etwa. Bei der weiteren Kalendergestaltung sind Gedichte über die Jahreszeiten (darunter „April, April, der weiß nicht, was er will“ oder „Korn und Heu sind nun geerntet“) und eine Schulferien-Übersicht für Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen abgedruckt worden. Dazu kommen die Abfall-Abholtermine. Jede Kalenderseite bietet Platz für persönliche Eintragungen.Alle Termine für Veranstaltungen und Aktionen in Maaslingen und der Kirchengemeinde Petershagen wurden wegen der ungewissen Corona-Situation unter Vorbehalt aufgeführt.Für Maaslingen und Umgebung stehen 200 Kalender zum Stückpreis von sieben Euro zur Verfügung. Der Verkauf von Haus zu Haus hat bereits begonnen. Ansprechpersonen sind zudem Ortsbürgermeisterin Heike Schwier, Tel. (05707) 2514, und Elke Büsching, Tel. (05707) 800 107.

Der neue Kalender ist da: Natur pur in Maaslingen

200 Kalender stehen bereit. Foto: Wes © Westermann

Petershagen-Maaslingen (Wes). „Natur pur“ auf den bebilderten Monatsseiten bietet der großformatige Jahreskalender, den die Kulturgemeinschaft Maaslingen mit Unterstützung der Jagdgenossenschaft sowie der Angehörigen von Handel, Handwerk und Gewerbe für das Jahr 2022 herausgibt. Enten auf dem Feuerlöschteich an den Straßen Vor der Heide/Maaslinger Grenzweg werden auf der Titelseite und dem Monatsblatt Januar präsentiert. Die Märzseite erinnert mit einer Bildercollage an die Aktion „Saubere Landschaft“ im Jahr 2021.

Die Erfolgsgeschichte der Maaslinger Kalender-Serie begann im Jahr 2000. Ehrenamtliches Engagement und Kreativität wurden im Sommer 2011 mit einem Sonderpreis im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ belohnt.

Bauernregeln passend zu den Jahreszeiten umrahmen auch diesmal die Fotos: „Werden die Tage länger, wird der Winter strenger“ etwa. Bei der weiteren Kalendergestaltung sind Gedichte über die Jahreszeiten (darunter „April, April, der weiß nicht, was er will“ oder „Korn und Heu sind nun geerntet“) und eine Schulferien-Übersicht für Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen abgedruckt worden. Dazu kommen die Abfall-Abholtermine. Jede Kalenderseite bietet Platz für persönliche Eintragungen.

Alle Termine für Veranstaltungen und Aktionen in Maaslingen und der Kirchengemeinde Petershagen wurden wegen der ungewissen Corona-Situation unter Vorbehalt aufgeführt.

Für Maaslingen und Umgebung stehen 200 Kalender zum Stückpreis von sieben Euro zur Verfügung. Der Verkauf von Haus zu Haus hat bereits begonnen. Ansprechpersonen sind zudem Ortsbürgermeisterin Heike Schwier, Tel. (05707) 2514, und Elke Büsching, Tel. (05707) 800 107.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Petershagen