ABO
Arbeitserziehungslager Lahde: Hermann Kleinebenne macht den Ort des Schreckens sichtbar Oliver Plöger
Anzeige Werbung

Arbeitserziehungslager Lahde: Hermann Kleinebenne macht den Ort des Schreckens sichtbar

Harmonisch wirkt das Bild aus dem Lagerleben, das Hermann Kleinebenne zur Dokumentation ausgestellt hat. Es zeigt rechts den nach dem Krieg verhafteten Lagerleiter mit einer Bediensteten. © Plöger

Flatterband zeigt die Ausmaße des Arbeitserziehungslagers in Lahde eins zu eins Hermann Kleinebenne schildert die tödlichen Schikanen der Wachmannschaft.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Mehr zum Thema
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche