ABO
Alkoholisiert am Steuer? 54-Jähriger gerät in Graben Ein Mann,Alkohol getrunken. Petershagen (mt/mre). Ein offenbar alkoholisierter Mann aus Petershagen ist am Samstagabend von der L770 abgekommen und in einen Graben geraten. Laut Polizei war der Mann mit einem Kia in Richtung Petershagen unterwegs, als er um kurz vor 21 Uhr in der Nähe der Einmündung "Bohnhorster Weg" die Kontrolle über den Wagen verlor und auf den rechtsseitigen Grünstreifen geriet. Dort touchierte das Auto einen Baum, beschädigte einen Zaun und geriet in einen Graben, wo es auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Den Polizisten ergab sich der Verdacht, dass er offenbar unverletzte 54-Jährige Alkohol getrunken hatte. Ein Test bestätigte den Verdacht. Auf der Wache Minden wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem beschlagnahmten die Polizisten seinen Führerschein und fertigten eine Anzeige. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den stark beschädigten Wagen.
Anzeige Werbung

Alkoholisiert am Steuer? 54-Jähriger gerät in Graben

Ein Mann aus Petershagen hat am Samstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. © Symbolbild: MT-Archiv

Petershagen (mt/mre). Ein offenbar alkoholisierter Mann aus Petershagen ist am Samstagabend von der L770 abgekommen und in einen Graben geraten. Laut Polizei war der Mann mit einem Kia in Richtung Petershagen unterwegs, als er um kurz vor 21 Uhr in der Nähe der Einmündung "Bohnhorster Weg" die Kontrolle über den Wagen verlor und auf den rechtsseitigen Grünstreifen geriet. Dort touchierte das Auto einen Baum, beschädigte einen Zaun und geriet in einen Graben, wo es auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Den Polizisten ergab sich der Verdacht, dass er offenbar unverletzte 54-Jährige Alkohol getrunken hatte. Ein Test bestätigte den Verdacht. Auf der Wache Minden wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem beschlagnahmten die Polizisten seinen Führerschein und fertigten eine Anzeige. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den stark beschädigten Wagen.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche