"Bote an der Weser" feierlich getauft

veröffentlicht

Wasserfahrzeug vor der Entsorgung gerettet

Petershagen (Wes). Die Tageszeitung "Bote an der Weser" ist eng mit der Ortsgeschichte verbunden. Sie wurde früher in Petershagen gedruckt und 1941 vom Mindener Tageblatt erworben. Die Mitglieder des Vereins "Büschings Mühle" erinnerten sich daran und kamen auf die Idee, ein Boot auf den Namen "Bote an der Weser" zu taufen.