ABO
Führungswechsel bei der Löschgruppe in Meßlingen Petershagen-Meßlingen (mt/hy). Bei der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Meßlingen der Feuerwehr der Stadt Petershagen wurde der stellvertretende Löschgruppenführer Christian Franke nach vier Jahren im Amt entlassen. Marcel Kötter wurde von Alarmkreisführer Jörg Weber als neuer stellvertretender Löschgruppenführer eingesetzt. Christian Franke schied aus dem Führungstrio aus. Marcel Kötter als neuen Stellvertreter komplettiert künftig das Führungsteam aus Karsten Schröder und Klaus-Heinrich Beckmann. Kötter hält der Löschgruppe bereits seit über 30 Jahren die Treue und ist seit langem als Gerätewart und zuvor als Jugendwart aktiv. Die Aktivitäten der Löschgruppe umfassten einen Karten- und Spieleabend, einen Discobesuch und einen Besuch des Osnabrücker Zoos. Darüber hinaus wurden Dienstabende veranstaltet. Auf der Jahreshauptversammlung gab es diverse Ehrungen. So wurden Sarah Büsching und Luisa-Marie Liss für den erfolgreichen Abschluss der Modulausbildung mitsamt Maschinistinnenlehrgang gefeiert. Stefan Voigt, Frank Fohsel und Samantha Daprato-Voigt wurden für den erfolgreichen Abschluss des Blocks I der Modulausbildung ausgezeichnet. Für die erste Teilnahme am Leistungsnachweis wurden Stefan Voigt und Samantha Daprato-Voigt mit dem Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet. Gold für fünfmalige Teilnahme erhielt Maximilian Fohsel und Gold auf blauem Grund für zehnmalige Teilnahme Stefan Franke. Als fleißigster Feuerwehrmann mit den meisten Dienstteilnahmen wurde Marcel Kötter ausgezeichnet. Hans-Werner Kruse hat sein Amt als Kassierer nach 19-jähriger Tätigkeit niedergelegt. Als Dank bekam er einen Präsentkorb. Als Überraschung wurde Kruse mit der Sondernadel des VDF NRW für 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet. Die Geschicke der Kasse werden künftig von Samantha Daprato-Voigt, Sarah Büsching und Frank Fohsel geleitet. Termine in diesem Jahr: Spieleabend am 8. Februar (Anmeldung bei Karsten Schröder unter Telefon (0 57 04) 3 28 96 71), Leistungsnachweis am 9. Mai, Himmelfahrtsfrühschoppen am 21. Mai, Frühstück am 12. Juli, Übungstag am 22. August, Radtour am 30. August.

Führungswechsel bei der Löschgruppe in Meßlingen

Der neue stellvertretende Löschgruppenführer in Meßlingen, Marcel Kötter (Fünfter von links), mit den Geehrten der Löschgruppe. © Foto: pr

Petershagen-Meßlingen (mt/hy). Bei der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Meßlingen der Feuerwehr der Stadt Petershagen wurde der stellvertretende Löschgruppenführer Christian Franke nach vier Jahren im Amt entlassen.

Marcel Kötter wurde von Alarmkreisführer Jörg Weber als neuer stellvertretender Löschgruppenführer eingesetzt. Christian Franke schied aus dem Führungstrio aus.

Marcel Kötter als neuen Stellvertreter komplettiert künftig das Führungsteam aus Karsten Schröder und Klaus-Heinrich Beckmann. Kötter hält der Löschgruppe bereits seit über 30 Jahren die Treue und ist seit langem als Gerätewart und zuvor als Jugendwart aktiv.

Die Aktivitäten der Löschgruppe umfassten einen Karten- und Spieleabend, einen Discobesuch und einen Besuch des Osnabrücker Zoos. Darüber hinaus wurden Dienstabende veranstaltet.

Auf der Jahreshauptversammlung gab es diverse Ehrungen. So wurden Sarah Büsching und Luisa-Marie Liss für den erfolgreichen Abschluss der Modulausbildung mitsamt Maschinistinnenlehrgang gefeiert. Stefan Voigt, Frank Fohsel und Samantha Daprato-Voigt wurden für den erfolgreichen Abschluss des Blocks I der Modulausbildung ausgezeichnet.

Für die erste Teilnahme am Leistungsnachweis wurden Stefan Voigt und Samantha Daprato-Voigt mit dem Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet. Gold für fünfmalige Teilnahme erhielt Maximilian Fohsel und Gold auf blauem Grund für zehnmalige Teilnahme Stefan Franke.

Als fleißigster Feuerwehrmann mit den meisten Dienstteilnahmen wurde Marcel Kötter ausgezeichnet.

Hans-Werner Kruse hat sein Amt als Kassierer nach 19-jähriger Tätigkeit niedergelegt. Als Dank bekam er einen Präsentkorb. Als Überraschung wurde Kruse mit der Sondernadel des VDF NRW für 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet. Die Geschicke der Kasse werden künftig von Samantha Daprato-Voigt, Sarah Büsching und Frank Fohsel geleitet.

Termine in diesem Jahr: Spieleabend am 8. Februar (Anmeldung bei Karsten Schröder unter Telefon (0 57 04) 3 28 96 71), Leistungsnachweis am 9. Mai, Himmelfahrtsfrühschoppen am 21. Mai, Frühstück am 12. Juli, Übungstag am 22. August, Radtour am 30. August.

Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Themen der Woche