Petershagen

Offene Türen in neuer DRK-Kita

veröffentlicht

Petershagen (mt/hy). Wann startet die Kita? ist eine Frage, die dem DRK-Kreisverband Minden immer wieder gestellt wird. „Die Arbeiten am Bau sind im Zeitplan und wenn jetzt nichts mehr schief geht, starten wir mit der U 3-Gruppe in den ersten Januartagen des neuen Jahres“, sagt Hans-Jürgen Weber von der DRK-Geschäftsstelle. Und weiter: „In der Gruppe der Ü 3-Kinder werden wir sukzessive ab dem 1. Februar 2020 Kinder aufnehmen.“

Einen Tag der offenen Tür gibt es am 22. November in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr in der Kita. Das Mitarbeiterinnen- Team stellt die Räumlichkeiten und das Außengelände den interessierten Eltern vor.

Die Möbel werden zwar erst Anfang Dezember geliefert, jedoch können sich die Eltern schon jetzt einen Eindruck von den Räumlichkeiten verschaffen. Anmeldungen für die Kita können an diesem Tag erfolgen oder aber in der offiziellen Anmeldewoche vom 18. bis 22. November.

Die DRK-Kita arbeitet konzeptionell nach den Richtlinien „Gute Kita“ des Deutschen Roten Kreuzes. Schwerpunkt ist das Lernen durch Bewegung, unterstützt von einem großen Außengelände, in dem auch eine Tierkoppel integriert ist.

„Unsere Kita hat nur zwei Gruppen und bietet dadurch eine überschaubare, familiär geprägte Atmosphäre“ ist Kita- Leiterin Victoria Schaffer überzeugt. Der Standort bietet die Möglichkeit zu einer engen Kooperation mit der Grundschule Petershagen und der Musikschule.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

PetershagenOffene Türen in neuer DRK-KitaPetershagen (mt/hy). Wann startet die Kita? ist eine Frage, die dem DRK-Kreisverband Minden immer wieder gestellt wird. „Die Arbeiten am Bau sind im Zeitplan und wenn jetzt nichts mehr schief geht, starten wir mit der U 3-Gruppe in den ersten Januartagen des neuen Jahres“, sagt Hans-Jürgen Weber von der DRK-Geschäftsstelle. Und weiter: „In der Gruppe der Ü 3-Kinder werden wir sukzessive ab dem 1. Februar 2020 Kinder aufnehmen.“ Einen Tag der offenen Tür gibt es am 22. November in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr in der Kita. Das Mitarbeiterinnen- Team stellt die Räumlichkeiten und das Außengelände den interessierten Eltern vor. Die Möbel werden zwar erst Anfang Dezember geliefert, jedoch können sich die Eltern schon jetzt einen Eindruck von den Räumlichkeiten verschaffen. Anmeldungen für die Kita können an diesem Tag erfolgen oder aber in der offiziellen Anmeldewoche vom 18. bis 22. November. Die DRK-Kita arbeitet konzeptionell nach den Richtlinien „Gute Kita“ des Deutschen Roten Kreuzes. Schwerpunkt ist das Lernen durch Bewegung, unterstützt von einem großen Außengelände, in dem auch eine Tierkoppel integriert ist. „Unsere Kita hat nur zwei Gruppen und bietet dadurch eine überschaubare, familiär geprägte Atmosphäre“ ist Kita- Leiterin Victoria Schaffer überzeugt. Der Standort bietet die Möglichkeit zu einer engen Kooperation mit der Grundschule Petershagen und der Musikschule.