Petershagen-Gorspen-Vahlsen

Kyffhäuser erfolgreich bei Landesmeisterschaften

veröffentlicht

Zweiter Vorsitzender Bernd Lange (l.) ehrte die erfolgreichen Teilnehmer. - © Foto: Ulrich Westermann
Zweiter Vorsitzender Bernd Lange (l.) ehrte die erfolgreichen Teilnehmer. (© Foto: Ulrich Westermann)

Petershagen-Gorspen-Vahlsen (Wes). Die mehr als zweistündige Anfahrt zu den Landesmeisterschaften in Marl hat sich gelohnt. Mit zahlreichen Spitzenplätzen traten 14 Mitglieder der Kyffhäuser-Kameradschaft Gorspen-Vahlsen die Heimreise an.

Die Leitung hatte erster Schießwart Christoph Gunkel. Nachdem alle Urkunden und Ehrennadeln eingetroffen waren, nahm zweiter Vorsitzender Bernd Lange im Schützenhaus auf dem Knickberg nun die Ehrungen vor.

Über Goldmedaillen freute sich Lisa Wittkamp. Sie war in der Juniorenklasse mit 232 und 255 Ring im Wettbewerb mit der Luftpistole bzw. in der Konkurrenz Kleinkaliber stehend aufgelegt erfolgreich. Zudem holte sie mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt (237) die Silbermedaille. Eine Goldmedaille gab es auch für Fynn Mika Kerpen. Mit 225 setzte er sich in der Schülerklasse (Kleinkaliber stehend aufgelegt) durch. Zweimal erfolgreich war Pit Knoop. Er siegte in der Juniorenklasse in den Wettbewerben Kleinkaliber stehend aufgelegt (257) und Luftgewehr stehend aufgelegt (293).

Die Landesmeisterschaft der Schützen mit der Luftpistole sicherte sich Daniel Meier (240). Silber und Bronze bei den Junioren gingen an Tom Düffel in den Wettbewerben Kleinkaliber stehend aufgelegt (233) und Luftgewehr stehend aufgelegt (285). Bei den Damen belegte Sandra Möhlenbrock mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt den dritten Rang (293). In der Mannschaftswertung war die KK Gorspen-Vahlsen ebenfalls erfolgreich.

Titelträger bei den Junioren mit dem Kleinkaliber stehend aufgelegt wurden Lisa Wittkamp, Pit Knoop und Marie Gunkel (729). Jana Saxowsky, Sandra Möhlenbrock und Marie Gunkel erzielten bei den Damen mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt 862 Ring. Diese Leistung wurde mit der Silbermedaille belohnt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Petershagen-Gorspen-VahlsenKyffhäuser erfolgreich bei LandesmeisterschaftenPetershagen-Gorspen-Vahlsen (Wes). Die mehr als zweistündige Anfahrt zu den Landesmeisterschaften in Marl hat sich gelohnt. Mit zahlreichen Spitzenplätzen traten 14 Mitglieder der Kyffhäuser-Kameradschaft Gorspen-Vahlsen die Heimreise an. Die Leitung hatte erster Schießwart Christoph Gunkel. Nachdem alle Urkunden und Ehrennadeln eingetroffen waren, nahm zweiter Vorsitzender Bernd Lange im Schützenhaus auf dem Knickberg nun die Ehrungen vor. Über Goldmedaillen freute sich Lisa Wittkamp. Sie war in der Juniorenklasse mit 232 und 255 Ring im Wettbewerb mit der Luftpistole bzw. in der Konkurrenz Kleinkaliber stehend aufgelegt erfolgreich. Zudem holte sie mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt (237) die Silbermedaille. Eine Goldmedaille gab es auch für Fynn Mika Kerpen. Mit 225 setzte er sich in der Schülerklasse (Kleinkaliber stehend aufgelegt) durch. Zweimal erfolgreich war Pit Knoop. Er siegte in der Juniorenklasse in den Wettbewerben Kleinkaliber stehend aufgelegt (257) und Luftgewehr stehend aufgelegt (293). Die Landesmeisterschaft der Schützen mit der Luftpistole sicherte sich Daniel Meier (240). Silber und Bronze bei den Junioren gingen an Tom Düffel in den Wettbewerben Kleinkaliber stehend aufgelegt (233) und Luftgewehr stehend aufgelegt (285). Bei den Damen belegte Sandra Möhlenbrock mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt den dritten Rang (293). In der Mannschaftswertung war die KK Gorspen-Vahlsen ebenfalls erfolgreich. Titelträger bei den Junioren mit dem Kleinkaliber stehend aufgelegt wurden Lisa Wittkamp, Pit Knoop und Marie Gunkel (729). Jana Saxowsky, Sandra Möhlenbrock und Marie Gunkel erzielten bei den Damen mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt 862 Ring. Diese Leistung wurde mit der Silbermedaille belohnt.