Petershagen

Juniorwahl soll für Wahlrecht sensibilisieren

veröffentlicht

Eigene Meinung vertreten und Europa greifbar machen: Neele-Sophie Kiel, Tim Triebel, Lasse Kellermeier, Daniel Sievers, Carlotta Rasche und Reik Traue (von links) beim Projekt Juniorwahl. - © Foto: pr
Eigene Meinung vertreten und Europa greifbar machen: Neele-Sophie Kiel, Tim Triebel, Lasse Kellermeier, Daniel Sievers, Carlotta Rasche und Reik Traue (von links) beim Projekt Juniorwahl. (© Foto: pr)

Petershagen (mt/plö). Ein Wahllokal, die geheime Stimmabgabe, danach die Auszählung – alles war und ist wie bei einer richtigen Wahl. Allerdings ging es diesmal um die Juniorwahl und darum, die Schüler des Gymnasiums Petershagen für ihr Wahlrecht zu sensibilisieren. Die Wahl läuft vom 17...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.