Friedewalde

Zahlenspiele: Hat der Kreis 700 Bäume mehr gefällt als behauptet?

Oliver Plöger

Kann nicht verstehen, dass so viele Bäume abgeholzt wurden: Alfred Dotschkal. Der Kreis argumentiert hingegen mit dem Pflegerückstand und der Verkehrssicherheit. MT- - © Foto: Oliver Plöger
Kann nicht verstehen, dass so viele Bäume abgeholzt wurden: Alfred Dotschkal. Der Kreis argumentiert hingegen mit dem Pflegerückstand und der Verkehrssicherheit. MT- (© Foto: Oliver Plöger)

Petershagen-Friedewalde (mt). Alfred Dotschkal wollte es ganz genau wissen. Die Angabe der Kreisverwaltung, dass auf dem Kreisradweg in Friedewalde nicht mehr als 150 bis 200 Bäume abgeholzt wurden, habe ihn überrascht. Dotschkal zum MT: „Meine Frau und ich haben uns aufs Rad gesetzt und die...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.