Das Leben der Heringsfänger

veröffentlicht

Im Wohnbereich des Friller Hauses des Heringsfängermuseums sind Einrichtungsgegenstände aus den Jahren 1895 bis 1910 zu sehen. Foto: Ulrich Westermann - © Westermann,Ulrich
Im Wohnbereich des Friller Hauses des Heringsfängermuseums sind Einrichtungsgegenstände aus den Jahren 1895 bis 1910 zu sehen. Foto: Ulrich Westermann (© Westermann,Ulrich)

Petershagen-Heimsen (mt/plö). Die Besuchersonntage im Heringsfängermuseum gibt es auch in den Sommerferien: An den Sonntagen 12. und 26. August ist das Museum jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet. In den einzelnen Abteilungen des Haupthauses ist die harte Arbeit der Männer von der Mittelweser eindrucksvoll dargestellt.