Diebstahl in der Petrikirche Petershagen

veröffentlicht

Pfarrer Daniel Brüll ärgert sich und zeigt ein Foto der gestohlenen Gegenstände. - © Foto: Ulrich Westermann
Pfarrer Daniel Brüll ärgert sich und zeigt ein Foto der gestohlenen Gegenstände. (© Foto: Ulrich Westermann)

Petershagen (Wes). Diebstahl in der Petrikirche der evangelischen Kirchengemeinde Petershagen: Küsterin Irma Hogel hatte festgestellt, dass der Taufstein im Altarraum nicht mehr vollständig ist. Ein Täter oder mehrere ungebetene Gäste haben die Taufschale und den Deckel mit Fischsymbol und Christusmonogramm aus Edelmetall entwendet.