Technischer Defekt löst Brand in Gorspen-Vahlsen aus

veröffentlicht

MT- - © Foto: Sebastian Radermacher
MT- (© Foto: Sebastian Radermacher)

Petershagen-Gorspen-Vahlsen (mt/nas). Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Gorspen-Vahlsen steht jetzt die Ursache fest. Die Brandermittler der Polizei sowie ein von der Versicherung beauftragter Sachverständiger haben die Brandruine in der Straße Mühlenberg am Donnerstag begutachtet. Aufgrund des Spurenbildes schließen die Spezialisten eindeutig auf einen technischen Defekt als Brandursache, teilt die Polizei mit. Den Schaden schätzen sie auf rund 300.000 Euro.