Stadtpokal der jungen Feuerwehr: Kampf mit dem C-Rohr

Holger Buhre

Kondition gefragt: Der Wassergraben aus blauer Folie muss übersprungen werden.
Kondition gefragt: Der Wassergraben aus blauer Folie muss übersprungen werden.
Der neue Kreisjugendfeuerwehrwart Horst Bekemeier freute sich über die große Beteiligung an dem Wettbewerb um den Stadtpokal. Eingebunden war die Veranstaltung ins Stadtfeuerwehrtreffen. Fotos: Holger Buhre
Der neue Kreisjugendfeuerwehrwart Horst Bekemeier freute sich über die große Beteiligung an dem Wettbewerb um den Stadtpokal. Eingebunden war die Veranstaltung ins Stadtfeuerwehrtreffen. Fotos: Holger Buhre

Petershagen-Rosenhagen (uhr). Die Jugendfeuerwehr Ilvese/Heimsen/Neuenknick hat ihren Titel erfolgreich verteidigt. Beim Wettbewerb um den Stadtpokal setzte sie sich vor der eigenen Zweitvertretung und der Mannschaft aus Jössen durch.