DEU

Über das Spielfeld schlenzen

veröffentlicht

Hockey - © Foto: Frank Uijlenbroek/Worldsportpics/dpa
Spieler Florian Fuchs ist Stürmer in der Hockey-Nationalmannschaft. (© Foto: Frank Uijlenbroek/Worldsportpics/dpa)

Elf Spieler pro Mannschaft und ein Ball, der ins Tor der Gegner soll. Wer jetzt denkt, es ginge um Fußball, liegt falsch! Denn die Beschreibung trifft auch auf Feld-Hockey zu. In dieser Sportart findet gerade die Europameisterschaft in unserem Nachbarland Belgien statt.

Am Samstag trifft dort die deutsche Herren-Mannschaft auf ihren ersten Gegner: Schottland. Einen Tag später ist das deutsche Frauen-Team dran. Die Mannschaft spielt gegen Weißrussland.

Um Verletzungen beim Hockey zu vermeiden, dürfen Bälle mit dem Hockey-Schläger nur flach gespielt werden. Sie dürfen also nicht im hohen Bogen über das Spielfeld fliegen. Oft nutzen die Hockey-Spieler auch eine Technik, die sich Schlenzen nennt. Dabei schieben sie den Ball mit dem Schläger über das Feld.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

DEUÜber das Spielfeld schlenzenElf Spieler pro Mannschaft und ein Ball, der ins Tor der Gegner soll. Wer jetzt denkt, es ginge um Fußball, liegt falsch! Denn die Beschreibung trifft auch auf Feld-Hockey zu. In dieser Sportart findet gerade die Europameisterschaft in unserem Nachbarland Belgien statt.Am Samstag trifft dort die deutsche Herren-Mannschaft auf ihren ersten Gegner: Schottland. Einen Tag später ist das deutsche Frauen-Team dran. Die Mannschaft spielt gegen Weißrussland.Um Verletzungen beim Hockey zu vermeiden, dürfen Bälle mit dem Hockey-Schläger nur flach gespielt werden. Sie dürfen also nicht im hohen Bogen über das Spielfeld fliegen. Oft nutzen die Hockey-Spieler auch eine Technik, die sich Schlenzen nennt. Dabei schieben sie den Ball mit dem Schläger über das Feld.