DEU

In einem Jahr geht's los!

veröffentlicht

In einem Jahr geht's los! - © Foto: Thomas Frey/dpa
Für die deutsche Mannschaft sieht es gut aus für die EM. Sie gewann gegen Estland mit 8:0. (© Foto: Thomas Frey/dpa)

Bist du ein Fußball-Fan? Dann solltest du dir den 12. Juni 2020 freihalten. Dann wird die Europameisterschaft in der italienischen Hauptstadt Rom eröffnet. Am diesem Mittwoch - also genau ein Jahr vorher - begann der Kartenverkauf für die Spiele.

Bei der kommenden EM gibt es eine Besonderheit: Das Turnier wird in zwölf Ländern ausgetragen! Die Spiele finden zum Beispiel in den Niederlanden, Dänemark und Russland statt. Auch in München treffen einige Mannschaften aufeinander. Dort in der Nähe möchte auch das deutsche Team sein EM-Quartier aufschlagen.

Wo die deutsche Mannschaft bei der EM spielt, steht hingegen noch nicht fest. Denn derzeit läuft noch die Qualifikation. Zurzeit sieht es gut aus für Deutschland: Die Mannschaft hat in drei Spielen dreimal gewonnen. Am Dienstagabend siegte das deutsche Team sogar richtig deutlich: mit 8:0 gegen Estland. Der Aushilfstrainer freute sich: «Die Mannschaft sprüht vor Energie. Sie ist gewillt, Siege einzufahren und mit Leidenschaft zu spielen.»

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

DEUIn einem Jahr geht's los!Bist du ein Fußball-Fan? Dann solltest du dir den 12. Juni 2020 freihalten. Dann wird die Europameisterschaft in der italienischen Hauptstadt Rom eröffnet. Am diesem Mittwoch - also genau ein Jahr vorher - begann der Kartenverkauf für die Spiele.Bei der kommenden EM gibt es eine Besonderheit: Das Turnier wird in zwölf Ländern ausgetragen! Die Spiele finden zum Beispiel in den Niederlanden, Dänemark und Russland statt. Auch in München treffen einige Mannschaften aufeinander. Dort in der Nähe möchte auch das deutsche Team sein EM-Quartier aufschlagen.Wo die deutsche Mannschaft bei der EM spielt, steht hingegen noch nicht fest. Denn derzeit läuft noch die Qualifikation. Zurzeit sieht es gut aus für Deutschland: Die Mannschaft hat in drei Spielen dreimal gewonnen. Am Dienstagabend siegte das deutsche Team sogar richtig deutlich: mit 8:0 gegen Estland. Der Aushilfstrainer freute sich: «Die Mannschaft sprüht vor Energie. Sie ist gewillt, Siege einzufahren und mit Leidenschaft zu spielen.»