Deutsch-englische Duelle - © Foto: Patrick Seeger/dpa
Der FC Schalke 04 bekommt es mit Leroy Sané und Manchester City zu tun. (© Foto: Patrick Seeger/dpa)

DEU

Deutsch-englische Duelle

veröffentlicht

Die erste Fußball-Liga in England gilt momentan als die beste der Welt. Viele Stars spielen in Großbritannien. Ob deutsche Teams da mithalten können? Das wird man in den nächsten Tagen sehen. In der Champions League (gesprochen: tschämpiens liig) stehen gleich drei Duelle zwischen deutschen und englischen Clubs an.

DORTMUND gegen TOTTENHAM: Die Dortmunder stehen in der Bundesliga gerade auf Platz eins. Zuletzt lief es aber nicht ganz so gut. Am Mittwoch spielen sie in Tottenham. Doch auch der Gegner aus England hat momentan Probleme. Super-Stürmer Harry Kane etwa kann wegen einer Verletzung nicht mitspielen.

FC BAYERN gegen LIVERPOOL: Die Engländer haben zwar viele Stars in ihrer Mannschaft. Viele schauen vor dem Spiel nächste Woche Dienstag aber auf den Trainer: Jürgen Klopp kommt aus Deutschland und hat mit seinen Teams schon oft gegen die Bayern gespielt. Gegen Liverpool müssen die Bayern vor allem bei den schnellen Angriffen der Engländer aufpassen.

SCHALKE gegen MANCHESTER CITY: Manchester wird von dem berühmten Trainer Pep Guardiola trainiert. In seiner Mannschaft spielen Stars wie Kevin De Bruyne und die Deutschen Leroy Sané und Ilkay Gündogan. In der Liga steht Manchester auf Platz eins. Schalke belegt in der Bundesliga nur Platz 14. Das wird also eine sehr schwere Aufgabe nächste Woche Mittwoch.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

DEUDeutsch-englische DuelleDie erste Fußball-Liga in England gilt momentan als die beste der Welt. Viele Stars spielen in Großbritannien. Ob deutsche Teams da mithalten können? Das wird man in den nächsten Tagen sehen. In der Champions League (gesprochen: tschämpiens liig) stehen gleich drei Duelle zwischen deutschen und englischen Clubs an.DORTMUND gegen TOTTENHAM: Die Dortmunder stehen in der Bundesliga gerade auf Platz eins. Zuletzt lief es aber nicht ganz so gut. Am Mittwoch spielen sie in Tottenham. Doch auch der Gegner aus England hat momentan Probleme. Super-Stürmer Harry Kane etwa kann wegen einer Verletzung nicht mitspielen.FC BAYERN gegen LIVERPOOL: Die Engländer haben zwar viele Stars in ihrer Mannschaft. Viele schauen vor dem Spiel nächste Woche Dienstag aber auf den Trainer: Jürgen Klopp kommt aus Deutschland und hat mit seinen Teams schon oft gegen die Bayern gespielt. Gegen Liverpool müssen die Bayern vor allem bei den schnellen Angriffen der Engländer aufpassen.SCHALKE gegen MANCHESTER CITY: Manchester wird von dem berühmten Trainer Pep Guardiola trainiert. In seiner Mannschaft spielen Stars wie Kevin De Bruyne und die Deutschen Leroy Sané und Ilkay Gündogan. In der Liga steht Manchester auf Platz eins. Schalke belegt in der Bundesliga nur Platz 14. Das wird also eine sehr schwere Aufgabe nächste Woche Mittwoch.