Handball - © Foto: Soeren Stache/dpa
Das erste Spiel bei der Handball-WM hat Deutschland mit 30:19 gewonnen. (© Foto: Soeren Stache/dpa)

DEU

Nach dem Sieg kommt das nächste Spiel

veröffentlicht

Es ging sehr gut los für das deutsche Team bei der Handball-Weltmeisterschaft. Ihr erstes Spiel am Donnerstag haben die Deutschen deutlich gewonnen. Am Ende hieß es 30:19 gegen Korea! Am Samstag steht schon der nächste Gegner bereit. Dann spielt Deutschland gegen Brasilien.

«Ein ganz anderes Kaliber», sagte der Bundestrainer Christian Prokop. Damit meint er, dass die Brasilianer wohl schwerer zu schlagen sein werden. Sein Team habe gegen Korea schon gut gespielt, aber es gebe auch noch Möglichkeiten zur Verbesserung.

Das große Ziel der deutschen Handballmannschaft ist das Finale des Turniers. «Ja klar, wir wollen auf jeden Fall eine Medaille gewinnen», sagte auch Team-Kapitän Uwe Gensheimer in einem Interview. «Aber wir wissen auch, dass das bis dahin ein langer Weg ist.» Das Finale findet am 27. Januar in unserem Nachbarland Dänemark statt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

DEUNach dem Sieg kommt das nächste SpielEs ging sehr gut los für das deutsche Team bei der Handball-Weltmeisterschaft. Ihr erstes Spiel am Donnerstag haben die Deutschen deutlich gewonnen. Am Ende hieß es 30:19 gegen Korea! Am Samstag steht schon der nächste Gegner bereit. Dann spielt Deutschland gegen Brasilien.«Ein ganz anderes Kaliber», sagte der Bundestrainer Christian Prokop. Damit meint er, dass die Brasilianer wohl schwerer zu schlagen sein werden. Sein Team habe gegen Korea schon gut gespielt, aber es gebe auch noch Möglichkeiten zur Verbesserung.Das große Ziel der deutschen Handballmannschaft ist das Finale des Turniers. «Ja klar, wir wollen auf jeden Fall eine Medaille gewinnen», sagte auch Team-Kapitän Uwe Gensheimer in einem Interview. «Aber wir wissen auch, dass das bis dahin ein langer Weg ist.» Das Finale findet am 27. Januar in unserem Nachbarland Dänemark statt.