DEU

Ein Gewinn und ein früher Abschied

veröffentlicht

Jacky - © Foto: Richard Hübner/ProSieben/dpa
Jacky hat die Sendung «Germany's next Topmodel» gewonnen. (© Foto: Richard Hübner/ProSieben/dpa)

Vier Hunde, Pferde und dann auch noch Tierarzthelferin: Die wohl tierliebste Kandidatin von allen hat die Sendung «Germany's next Topmodel» gewonnen. Jacky aus der Nähe der Stadt Wiesbaden wurde von Moderatorin Heidi Klum am Donnerstag zur Siegerin gekürt. Sie bekommt nun unter anderem einen Vertrag als Model und 100 000 Euro. «Ich bin sprachlos», schrieb sie nach der Sendung im Internet.

Umarmungen von Freunden und ihrer Familie direkt nach dem Sieg fielen in diesem Jahr allerdings aus. Denn aus Sorge vor dem Coronavirus waren in der Sendung keine Zuschauer erlaubt. Auch Heidi Klum war nicht persönlich im Fernsehstudio, sondern aus ihrem Zuhause in der Stadt Los Angeles in den USA zugeschaltet.

Insgesamt waren vier Kandidatinnen im Finale angetreten. Teilnehmerin Lijana verkündete jedoch in der Sendung, dass sie aussteigen wolle. Die 24-Jährige war zuvor von Zuschauern attackiert und beschimpft worden. «Deswegen verzichte ich auf das Finale», erklärte sie.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

DEUEin Gewinn und ein früher AbschiedVier Hunde, Pferde und dann auch noch Tierarzthelferin: Die wohl tierliebste Kandidatin von allen hat die Sendung «Germany's next Topmodel» gewonnen. Jacky aus der Nähe der Stadt Wiesbaden wurde von Moderatorin Heidi Klum am Donnerstag zur Siegerin gekürt. Sie bekommt nun unter anderem einen Vertrag als Model und 100 000 Euro. «Ich bin sprachlos», schrieb sie nach der Sendung im Internet.Umarmungen von Freunden und ihrer Familie direkt nach dem Sieg fielen in diesem Jahr allerdings aus. Denn aus Sorge vor dem Coronavirus waren in der Sendung keine Zuschauer erlaubt. Auch Heidi Klum war nicht persönlich im Fernsehstudio, sondern aus ihrem Zuhause in der Stadt Los Angeles in den USA zugeschaltet.Insgesamt waren vier Kandidatinnen im Finale angetreten. Teilnehmerin Lijana verkündete jedoch in der Sendung, dass sie aussteigen wolle. Die 24-Jährige war zuvor von Zuschauern attackiert und beschimpft worden. «Deswegen verzichte ich auf das Finale», erklärte sie.