DEU

Fans basteln Raumschiff von Luke Skywalker

veröffentlicht

Nachgebauter X-Wing - © Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
Diesen X-Wing haben Star-Wars-Fans nachgebaut. (© Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa)

Die Star-Wars-Filme haben viele Fans auf der ganzen Welt. Manchen reicht es aber nicht, einfach nur die Filme anzusehen. Sie üben zum Beispiel den Kampf mit Laserschwertern oder verkleiden sich wie ihre Helden. Oder sie eröffnen sogar ein eigenes Museum - wie etwa in der kleinen Stadt Dassow im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Dort sind jede Menge Kostüme, nachgebaute Filmszenen und Fluggeräte zu sehen. Sie wurden aus der ganzen Welt zusammengetragen. Ganz neu in der Ausstellung ist ein Nachbau eines X-Wing.

Mit diesem Raumschiff flog Luke Skywalker in den Filmen durchs All. Es ist aber nicht bei den Dreharbeiten übrig geblieben. Fans haben sich viel Arbeit gemacht und den X-Wing nachgebaut.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

DEUFans basteln Raumschiff von Luke SkywalkerDie Star-Wars-Filme haben viele Fans auf der ganzen Welt. Manchen reicht es aber nicht, einfach nur die Filme anzusehen. Sie üben zum Beispiel den Kampf mit Laserschwertern oder verkleiden sich wie ihre Helden. Oder sie eröffnen sogar ein eigenes Museum - wie etwa in der kleinen Stadt Dassow im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.Dort sind jede Menge Kostüme, nachgebaute Filmszenen und Fluggeräte zu sehen. Sie wurden aus der ganzen Welt zusammengetragen. Ganz neu in der Ausstellung ist ein Nachbau eines X-Wing.Mit diesem Raumschiff flog Luke Skywalker in den Filmen durchs All. Es ist aber nicht bei den Dreharbeiten übrig geblieben. Fans haben sich viel Arbeit gemacht und den X-Wing nachgebaut.