Schnuller-Weitspucken - © Foto: Arne Dedert/dpa
Hier ist gute Spuck-Technik gefragt, damit der Schnuller möglichst weit fliegt. (© Foto: Arne Dedert/dpa)

Weit spucken erlaubt!

veröffentlicht

Diesmal war spucken ausnahmsweise nicht verboten. Im Gegenteil: Hier musste sogar gespuckt werden! Und das möglichst weit. Bei einem ungewöhnlichen Wettbewerb ging es am Wochenende darum, Schnuller möglichst weit weg zu befördern.

Mehr als 200 Leute machten bei dieser Schnuller-Meisterschaft in Altenstadt im Bundesland Hessen mit. Auch Kinder nutzten die Gelegenheit, erlaubt zu spucken. Und wie weit flog der Sieger-Schnuller? 7,01 Meter!

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weit spucken erlaubt!Diesmal war spucken ausnahmsweise nicht verboten. Im Gegenteil: Hier musste sogar gespuckt werden! Und das möglichst weit. Bei einem ungewöhnlichen Wettbewerb ging es am Wochenende darum, Schnuller möglichst weit weg zu befördern.Mehr als 200 Leute machten bei dieser Schnuller-Meisterschaft in Altenstadt im Bundesland Hessen mit. Auch Kinder nutzten die Gelegenheit, erlaubt zu spucken. Und wie weit flog der Sieger-Schnuller? 7,01 Meter!