Zwölf Säcke voller Müll Glacis von Unrat befreit / Freiwillige gesucht Minden (mt/cpt). Einige Stunden verbrachten Mitglieder der "Glacisschützer" und des SPD-Ortsvereins Innenstadt im Glacis, um gemeinsam den Grüngürtel zwischen Simeons- und Fischerglacis zu säubern. Nach dreistündiger Aufräumarbeit waren zwölf Säcke voller Müll zusammengekommen. Besonders viel Unrat gab es an den Schulen, aber auch im Botanischen Garten, dem Alten Friedhof, wurde jede Menge Müll gefunden.Aufgrund des Erfolges dieser Sammelaktion werden die "Glacisschützer" und der SPD-Ortsverein im Herbst die Aktion wiederholen. Rechtzeitig wird dann wieder ein Hinweis im Mindener Tageblatt erscheinen, sodass sich Personen melden können, die sich an der Glacis-Säuberungsaktion im Herbst beteiligen wollen.Die "Glacisschützer" haben zudem Patenschaften für Bereiche des Glacis übernommen, sodass auch, neben anderen Aufgaben, immer wieder von ihnen zwischendurch Müll aufgesammelt wird. Die Stadt Minden sucht aber noch weitere Paten, die sich auch für das öffentliche Grün engagieren wollen.

Zwölf Säcke voller Müll

Minden (mt/cpt). Einige Stunden verbrachten Mitglieder der "Glacisschützer" und des SPD-Ortsvereins Innenstadt im Glacis, um gemeinsam den Grüngürtel zwischen Simeons- und Fischerglacis zu säubern. Nach dreistündiger Aufräumarbeit waren zwölf Säcke voller Müll zusammengekommen. Besonders viel Unrat gab es an den Schulen, aber auch im Botanischen Garten, dem Alten Friedhof, wurde jede Menge Müll gefunden.

Aufgrund des Erfolges dieser Sammelaktion werden die "Glacisschützer" und der SPD-Ortsverein im Herbst die Aktion wiederholen. Rechtzeitig wird dann wieder ein Hinweis im Mindener Tageblatt erscheinen, sodass sich Personen melden können, die sich an der Glacis-Säuberungsaktion im Herbst beteiligen wollen.

Die "Glacisschützer" haben zudem Patenschaften für Bereiche des Glacis übernommen, sodass auch, neben anderen Aufgaben, immer wieder von ihnen zwischendurch Müll aufgesammelt wird. Die Stadt Minden sucht aber noch weitere Paten, die sich auch für das öffentliche Grün engagieren wollen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden