Winter-Kunst im Preußen-Museum

veröffentlicht

Zwei Künstlerinnen präsentieren Projekt "Tausendschön"

Minden (hjA). Ein neues Logo, ein neuer Termin. Theresia Störtländer-Nerge und Thea Langner-Berg, mit ihrer Ausstellung "Winter-Kunst" eine feste Größe im Preußen-Museum Minden, setzen auf ein überarbeitetes Konzept. "Tausendschön" heißt das neue Projekt, das die beiden Mindener Künstlerinnen am kommenden Wochenende in den Räumen der ehemaligen Defensionskaserne am Simeonsplatz präsentieren.

Weiterlesen in Minden