Weniger Löcher und mehr Platz Ausschuss empfiehlt Ausbau der Wittelsbacherallee auf 500 Metern mit Fußweg und Radweg Stefan Koch Minden (mt). Die Stadt will Wittelsbacherallee und Wettiner Allee ausbauen. Einen ersten Abschnitt von 500 Metern brachte der Bauausschuss in seiner letzten Sitzung auf den weiteren Weg. Eine Bürgeranhörung soll nun folgen – und die Anlieger werden zum Schluss zur Kasse gebeten. Eine lange Liste an Schwachstellen der Wittelsbacherallee hat die Stadt ausgemacht. Die Fahrbahn ist uneben und hat viele Schadstellen. Parkende Autos ragen in den Schutzstreifen. Auf der Ostseite fehlt ein Gehweg. Die Straße ist zu schmal...

Weniger Löcher und mehr Platz

Der Bauausschuss empfiehlt den Ausbau der Wittelsbacherallee. Der ist dringend geboten. © MT-Foto: Alexander Lehn

Schlaglöcher, zu schmaler Ausbau, trotzdem viel Verkehr: Auf der Wittelsbacherallee gibt es Probleme. Jetzt gibt es eine Bürgeranhörung - die Stadt Minden plant eine Verbreiterung, und Arbeiten an der Wettiner Allee sollen folgen.

Angebot auswählen
und weiterlesen
MT+
ab 1,90 €
  • Alle Plus-Artikel auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • Weniger Werbung
  • Fünf Zugänge inklusive
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Artikel auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • Fünf Zugänge inklusive
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Artikel auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
jetzt Tagespass kaufen
Anmelden und weiterlesen
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.