Wasserverschwendung? Deswegen läuft die Dusche am Weserstrand ständig Minden (sk). Bei der Stadt, den Stadtwerken und den Weserfreunden gab es in den vergangenen Wochen verstärkt Anfragen, warum die Dusche am Weserstrand trotz Kälte und fehlenden Badegästen ständig läuft. Der Grund: Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Kiosks versorgt die Anlage mit eigenem Strom, der dank der Sonneneinstrahlung nun täglich verfügbar ist. So läuft derzeit die Pumpe zwischen 11 und 16 Uhr. Das Wasser stammt übrigens aus der Weser und nicht von der Mindener Trinkwasserversorgung.

Wasserverschwendung? Deswegen läuft die Dusche am Weserstrand ständig

Die Dusche am Weserstrand hat in den letzten Tagen für etliche Anfragen bei der Stadt Minden gesorgt. MT- © Foto: Stefan Koch

Minden (sk). Bei der Stadt, den Stadtwerken und den Weserfreunden gab es in den vergangenen Wochen verstärkt Anfragen, warum die Dusche am Weserstrand trotz Kälte und fehlenden Badegästen ständig läuft. Der Grund: Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Kiosks versorgt die Anlage mit eigenem Strom, der dank der Sonneneinstrahlung nun täglich verfügbar ist. So läuft derzeit die Pumpe zwischen 11 und 16 Uhr. Das Wasser stammt übrigens aus der Weser und nicht von der Mindener Trinkwasserversorgung.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Themen der Woche