Von der Gefahr des Kopfsteinpflasters: MT-Redaktion testet die neuen E-Scooter in Minden Leandra Finke,Malina Reckordt,Paulina Wolf,Jan Henning Rogge
Anzeige Werbung

Von der Gefahr des Kopfsteinpflasters: MT-Redaktion testet die neuen E-Scooter in Minden

„Etwas nervig: Obwohl ich mit dem Lied ,Born to be wild' im Kopf den Gashahn komplett aufgerissen habe, schwankt die Geschwindigkeit laut Anzeige permanent zwischen 20,1 bis 21,4 km/h", klagt Jan Henning Rogge. Gemeinsam mit zwei Kolleginnen hat der MT-Redakteur die neuen E-Scooter getestet. © Unsplash

Seit Juni werden die Miet-Roller angeboten, tausende Kilometer wurden schon zurückgelegt. Doch wie fahren sich die kleinen Elektro-Fahrzeuge? Und wie verhält es sich mit den Kosten? Die Redaktion hat es ausprobiert.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche