Tier der Woche: Schnauzermix Bullwai ist voller Tatendrang Minden (mt/hy). Dem fröhlichen Schnauzer-Mix Bullwai merkt man sein Alter von zehn Jahren überhaupt nicht an. Er sprüht vor Lebensfreude, spielt und tobt wie ein dreijähriger Jungspund und ist immer mit vollem Tatendrang bei der Sache. Spaziergänge sind für ihn das Größte und er ist ein absoluter Menschenfreund. Auf die Gesellschaft anderer Hunde legt er dabei allerdings keinen Wert. Bullwai hat eine Futtermittelallergie und reagiert auf gewisse Zutaten und Gräser. Daher bekommt er ausschließlich hypoallergenes Spezialfutter und muss täglich eine Tablette nehmen. Diese Therapie wird ihn lebenslang begleiten, stört ihn selbst aber gar nicht. Er ist ein toller Familienhund und bereit für sein endgültiges Zuhause. Bullwai wartet im Tierheim Minden, Zweihöfe 27, Kontakt: Telefon (05 71) 4 11 09, www. tierschutzverein-minden.de.

Tier der Woche: Schnauzermix Bullwai ist voller Tatendrang

Tier der Woche © Foto: privat

Minden (mt/hy). Dem fröhlichen Schnauzer-Mix Bullwai merkt man sein Alter von zehn Jahren überhaupt nicht an. Er sprüht vor Lebensfreude, spielt und tobt wie ein dreijähriger Jungspund und ist immer mit vollem Tatendrang bei der Sache.

Spaziergänge sind für ihn das Größte und er ist ein absoluter Menschenfreund. Auf die Gesellschaft anderer Hunde legt er dabei allerdings keinen Wert. Bullwai hat eine Futtermittelallergie und reagiert auf gewisse Zutaten und Gräser. Daher bekommt er ausschließlich hypoallergenes Spezialfutter und muss täglich eine Tablette nehmen.

Diese Therapie wird ihn lebenslang begleiten, stört ihn selbst aber gar nicht. Er ist ein toller Familienhund und bereit für sein endgültiges Zuhause.


Bullwai wartet im Tierheim Minden, Zweihöfe 27, Kontakt: Telefon (05 71) 4 11 09, www. tierschutzverein-minden.de.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema