ABO
Tier der Woche: Kaninchen Berta wurde beschlagnahmt und sucht ein neues Zuhause Minden (mt/jp). Die zarte, hellbraune Kaninchendame Berta kam im Rahmen einer großen Beschlagnahmung ins Tierheim. In einem Fall von Animal Hoarding wurden aus einer katastrophalen Haltung über 100 Kaninchen gerettet und auf verschiedene Tierschutzorganisationen verteilt. Dort wurden sie tierärztlich versorgt, geimpft und kastriert und konnten endlich den Weg in ein neues Leben beginnen. Bei Berta deuten noch Bissspuren an den Ohren auf die schreckliche Vergangenheit hin. Gesundheitliche Probleme hat sie nicht mehr. Menschen gegenüber gibt sie sich sehr zurückhaltend und braucht eine Zeit, um sich an vertraute Gemüseschnippler zu gewöhnen. In der Gruppe mit Artgenossen ist sie sehr verträglich, zeigt sich unauffällig und kommt mit allen anderen Kaninchen gut aus. Wer Berta eine Zukunft in artgerechter Haltung ermöglichen möchte, findet sie und viele weitere Kaninchen im Tierheim Minden, Zweihöfe 27, Telefon (05 71) 4 11 09, www.tierschutzverein-minden.de.
Anzeige Werbung

Tier der Woche: Kaninchen Berta wurde beschlagnahmt und sucht ein neues Zuhause

Berta ist gesund und sucht neue Besitzer. Foto: pr

Minden (mt/jp). Die zarte, hellbraune Kaninchendame Berta kam im Rahmen einer großen Beschlagnahmung ins Tierheim. In einem Fall von Animal Hoarding wurden aus einer katastrophalen Haltung über 100 Kaninchen gerettet und auf verschiedene Tierschutzorganisationen verteilt. Dort wurden sie tierärztlich versorgt, geimpft und kastriert und konnten endlich den Weg in ein neues Leben beginnen. Bei Berta deuten noch Bissspuren an den Ohren auf die schreckliche Vergangenheit hin. Gesundheitliche Probleme hat sie nicht mehr. Menschen gegenüber gibt sie sich sehr zurückhaltend und braucht eine Zeit, um sich an vertraute Gemüseschnippler zu gewöhnen.

In der Gruppe mit Artgenossen ist sie sehr verträglich, zeigt sich unauffällig und kommt mit allen anderen Kaninchen gut aus. Wer Berta eine Zukunft in artgerechter Haltung ermöglichen möchte, findet sie und viele weitere Kaninchen im Tierheim Minden, Zweihöfe 27, Telefon (05 71) 4 11 09, www.tierschutzverein-minden.de.

Benjamin Piel

Jetzt kostenlos „Post von Piel“ abonnieren!

Jeden Donnerstag von unserem Chefredakteur Benjamin Piel

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche