Tier der Woche: Flips braucht Gesellschaft Minden(mt/och). Melodische Töne sind derzeit im Kleintierbereich des Tierheims zu hören, denn ein Kanarienvogel befindet sich seit ein paar Tagen in der Obhut. Da Kanarienvögel keine Einzelgänger sind, wird dringend ein Zuhause gesucht, in dem der kleine Flips Gesellschaft von mehreren Artgenossen hat und seinen Bewegungsdrang rund um die Uhr ausleben kann. Eine große Voliere oder ein Vogelzimmer sind somit Grundvoraussetzung für ein glückliches Vogelleben. Wer mag den hübschen Kerl in seinem Schwarm aufnehmen? Flips wartet im Tierheim Minden, Zweihöfe 27, Telefon (05 71) 4 11 09. www.tierschutzverein-minden.de.

Tier der Woche: Flips braucht Gesellschaft

Minden(mt/och). Melodische Töne sind derzeit im Kleintierbereich des Tierheims zu hören, denn ein Kanarienvogel befindet sich seit ein paar Tagen in der Obhut. Da Kanarienvögel keine Einzelgänger sind, wird dringend ein Zuhause gesucht, in dem der kleine Flips Gesellschaft von mehreren Artgenossen hat und seinen Bewegungsdrang rund um die Uhr ausleben kann. Eine große Voliere oder ein Vogelzimmer sind somit Grundvoraussetzung für ein glückliches Vogelleben. Wer mag den hübschen Kerl in seinem Schwarm aufnehmen? Flips wartet im Tierheim Minden, Zweihöfe 27, Telefon (05 71) 4 11 09.

Kanarienvogel Flips sucht Anschluss an einen neuen Schwarm seiner Artgenossen. Foto: privat - © pr
Kanarienvogel Flips sucht Anschluss an einen neuen Schwarm seiner Artgenossen. Foto: privat - © pr

www.tierschutzverein-minden.de.


Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema

Themen der Woche