„Tantra, Tupper und Tequila“ - Maria Vollmer am Sonntag bei „Kultur im Hof" Minden (mt). Die Kabarettistin Maria Vollmer tritt am Sonntag, 9. August mit ihrem Programm „Tantra, Tupper und Tequila“ im Innenhof der Neuen Regierung auf. Das selbstironische Kabarett bildet eine bunte Mischung aus Stand-up-Comedy, unerwarteten Tanzeinlagen und mitreißenden Songs. Bekannt aus dem vielfach preisgekrönten Comedy-Duo „First Ladies“ mit Eva-Maria Michel, begeistert Maria Vollmer das Publikum jetzt auch solo. Was tut eine Frau, wenn zwei pubertierende Teenager und ein midlife-kriselnder Ehemann das Geschehen zuhause bestimmen wollen? Sie kümmert sich nicht drum! Sie gönnt sich vielmehr Friseurbesuche, die so viel kosten wie die Leasingraten fürs Auto. Und sie spürt die im Zimmer der Söhne versteckten Drogen auf – um sie gleich mal auszuprobieren. Allerdings wundert sie sich über die Geschenke, die sie zu ihrem 50. Geburtstag bekommt: ein Tantra - Wochenende in der Eifel, eine Einladung zu einer Hörgeräte-Party und ein Jochen Schweizer Gutschein für „einmal Auto zertrümmern“ mit einem Partner ihrer Wahl. Und beim Blick in die Zeitung fragt sie sich, ob man in einer Welt, die gerade aus den Fugen gerät, noch unbeschwert genießen, tanzen und Tequila trinken darf. Man darf nicht nur, man muss, beschließt sie, getreu ihrem Motto: Eine Frau sollte nicht darauf warten, auch etwas vom Kuchen abzubekommen, sondern den Tortenheber selbst in die Hand nehmen! Aber auch Männer können an diesem Sonntag nachmittag von Frau Vollmer lernen. Maria Vollmer absolvierte ihre tänzerische und schauspielerische Ausbildung an der Rotterdamse Dansacademie und an der Stage School of Dance and Drama Hamburg. Sie erhielt zusätzlich eine umfassende musikalische Ausbildung in Gesang, Schlagzeug und Querflöte. Seit 1990 tanzte sie in verschiedenen Produktionen in Amsterdam, Hamburg und Berlin. Kartenverkauf beim express-Ticketservice Je Veranstaltung stehen nur 199 Sitzplätze zur Verfügung. Der personalisierte Kartenvorverkauf erfolgt beim express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden. Geöffnet ist montags bis freitags von 10-18 Uhr sowie samstags von 10-14 Uhr. Online können die Tickets auf der Website des Ticketshops gebucht werden. Die Tickets für alle weiteren Veranstaltungen von „Kultur im Hof" gibt es hier.

„Tantra, Tupper und Tequila“ - Maria Vollmer am Sonntag bei „Kultur im Hof"

Minden (mt). Die Kabarettistin Maria Vollmer tritt am Sonntag, 9. August mit ihrem Programm „Tantra, Tupper und Tequila“ im Innenhof der Neuen Regierung auf. Das selbstironische Kabarett bildet eine bunte Mischung aus Stand-up-Comedy, unerwarteten Tanzeinlagen und mitreißenden Songs. Bekannt aus dem vielfach preisgekrönten Comedy-Duo „First Ladies“ mit Eva-Maria Michel, begeistert Maria Vollmer das Publikum jetzt auch solo.

Maria Vollmer tritt am Sonntag bei „Kultur im Hof" auf. Foto: privat
Maria Vollmer tritt am Sonntag bei „Kultur im Hof" auf. Foto: privat

Was tut eine Frau, wenn zwei pubertierende Teenager und ein midlife-kriselnder Ehemann das Geschehen zuhause bestimmen wollen? Sie kümmert sich nicht drum! Sie gönnt sich vielmehr Friseurbesuche, die so viel kosten wie die Leasingraten fürs Auto. Und sie spürt die im Zimmer der Söhne versteckten Drogen auf – um sie gleich mal auszuprobieren. Allerdings wundert sie sich über die Geschenke, die sie zu ihrem 50. Geburtstag bekommt: ein Tantra - Wochenende in der Eifel, eine Einladung zu einer Hörgeräte-Party und ein Jochen Schweizer Gutschein für „einmal Auto zertrümmern“ mit einem Partner ihrer Wahl. Und beim Blick in die Zeitung fragt sie sich, ob man in einer Welt, die gerade aus den Fugen gerät, noch unbeschwert genießen, tanzen und Tequila trinken darf. Man darf nicht nur, man muss, beschließt sie, getreu ihrem Motto: Eine Frau sollte nicht darauf warten, auch etwas vom Kuchen abzubekommen, sondern den Tortenheber selbst in die Hand nehmen! Aber auch Männer können an diesem Sonntag nachmittag von Frau Vollmer lernen.

Maria Vollmer absolvierte ihre tänzerische und schauspielerische Ausbildung an der Rotterdamse Dansacademie und an der Stage School of Dance and Drama Hamburg. Sie erhielt zusätzlich eine umfassende musikalische Ausbildung in Gesang, Schlagzeug und Querflöte. Seit 1990 tanzte sie in verschiedenen Produktionen in Amsterdam, Hamburg und Berlin.

Kartenverkauf beim express-Ticketservice

Je Veranstaltung stehen nur 199 Sitzplätze zur Verfügung. Der personalisierte Kartenvorverkauf erfolgt beim express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden. Geöffnet ist montags bis freitags von 10-18 Uhr sowie samstags von 10-14 Uhr. Online können die Tickets auf der Website des Ticketshops gebucht werden. Die Tickets für alle weiteren Veranstaltungen von „Kultur im Hof" gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden