Stromausfall in Rodenbeck: Haushalte wieder am Netz Minden (fat). In Teilen von Rodenbeck kam es am Donnerstagabend zu einem mittlerweile wieder behobenen Stromausfall. Das bestätigte Angelika Schomberg, Pressesprecherin des Netzbetreibers Westfalen-Weser-Netz, auf MT-Anfrage. Die genaue Ursache werde noch ermittelt. Zur Stromunterbrechung im Mittelspannungsnetz sei es zwischen 18.11 Uhr und 19.01 Uhr gekommen. Erste Stationen seien durch eine Umschaltung bereits wieder um 18.55 Uhr ans Netz gebracht worden. Betroffene Straßenzüge waren laut Sprecherin Nach den Kohlwiesen, Andersenweg, Erbeweg, Koppelweg und Poststraße.

Stromausfall in Rodenbeck: Haushalte wieder am Netz

© Pixabay

Minden (fat). In Teilen von Rodenbeck kam es am Donnerstagabend zu einem mittlerweile wieder behobenen Stromausfall. Das bestätigte Angelika Schomberg, Pressesprecherin des Netzbetreibers Westfalen-Weser-Netz, auf MT-Anfrage. Die genaue Ursache werde noch ermittelt.

Zur Stromunterbrechung im Mittelspannungsnetz sei es zwischen 18.11 Uhr und 19.01 Uhr gekommen. Erste Stationen seien durch eine Umschaltung bereits wieder um 18.55 Uhr ans Netz gebracht worden. Betroffene Straßenzüge waren laut Sprecherin Nach den Kohlwiesen, Andersenweg, Erbeweg, Koppelweg und Poststraße.


Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden