Spendenaufruf für Flüchtlinge in Häverstädt: Warme Winterkleidung wird gebraucht Minden (mt/kra). Für die rund 300 Flüchtlinge in der Mindener Notunterkunft werden warme Wintersachen gebraucht. Bürger können täglich ab 14 Uhr Winterjacken und Winterschuhe für Männer, Frauen und Kinder in kleinen Größen am Schülerweg abgeben. Gesucht werden auch Mützen, Schals und Handschuhe. Die Stadt Minden weist darauf hin, dass nur Winterkleidung in kleinen Größen gesucht wird. Die Lager sind mit anderen Kleidungsstücken, Spielzeug und auch Koffern sehr gut gefüllt.Geldspenden können auf das Konto der Stadt Minden unter dem Stichwort „Spende für die Flüchtlingshilfe in Minden“ überwiesen werden. Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt. Dafür ist es jedoch wichtig, dass die Adresse im Verwendungszweck mitgenannt werden. Alternativ können sich die Bürger, die gespendet haben und eine Quittung wünschen, auch an Heike Richter, Telefon (0571) 89348 wenden. Die Kontoverbindung lautet: Sparkasse Minden-Lübbecke, BLZ 490 501 01, Kontonummer 80 000 011, BIC: WELADED1MIN, IBAN: DE 12490501010080000011.

Spendenaufruf für Flüchtlinge in Häverstädt: Warme Winterkleidung wird gebraucht

Flüchtlinge warten bei kühlen Temperaturen und im Regen in Berlin auf dem Gelände des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) auf die Registrierung und die Zuweisung eines Schlafplatzes. In Minden wird Winterkleidung gebraucht. © Foto: Kay Nietfeld/dpa

Minden (mt/kra). Für die rund 300 Flüchtlinge in der Mindener Notunterkunft werden warme Wintersachen gebraucht. Bürger können täglich ab 14 Uhr Winterjacken und Winterschuhe für Männer, Frauen und Kinder in kleinen Größen am Schülerweg abgeben. Gesucht werden auch Mützen, Schals und Handschuhe. Die Stadt Minden weist darauf hin, dass nur Winterkleidung in kleinen Größen gesucht wird. Die Lager sind mit anderen Kleidungsstücken, Spielzeug und auch Koffern sehr gut gefüllt.

Geldspenden können auf das Konto der Stadt Minden unter dem Stichwort „Spende für die Flüchtlingshilfe in Minden“ überwiesen werden. Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt. Dafür ist es jedoch wichtig, dass die Adresse im Verwendungszweck mitgenannt werden.

Alternativ können sich die Bürger, die gespendet haben und eine Quittung wünschen, auch an Heike Richter, Telefon (0571) 89348 wenden. Die Kontoverbindung lautet: Sparkasse Minden-Lübbecke, BLZ 490 501 01, Kontonummer 80 000 011, BIC: WELADED1MIN, IBAN: DE 12490501010080000011.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden