Riesiger Ansturm auf Impfaktion in Minden Anja Peper Minden. Riesiger Ansturm auf die Impfaktion in Minden: Schon eine Stunde bevor sich die Türen der Kampa-Halle öffneten, hat sich eine lange Schlange gebildet, die sich vom Seiteneingang der Halle über den Vorplatz an der Hahler Straße bis einige hundert Meter den Bayernring hinunter zieht. Der größte Teil der Menschen ist wegen der dritten, der so genannten Booster-Impfung gekommen. Einige haben sich auf eine längere Wartezeit eingestellt und Klappstühle mitgebracht. Noch bis 18 Uhr kann sich jeder ohne Anmeldung seine Spritze gegen Corona abholen. Samstags gibt es außerdem Sonderimpfaktionen im Werre-Park Bad Oeynhausen.Darüber hinaus bieten Ärztinnen und Ärzte im Kreis eine Impfsprechstunde an, um der großen Nachfrage gerecht zu werden. Dazu gehört die Praxis Bredenkamp, Detmolder Straße 30A, 32545 Bad Oeynhausen, in der jeden Donnerstag ganztägig geimpft wird. Hier bitte eine Anmeldung vorab per Mail an drbredenkamp-covidimpfung@web.de. Auch in Espelkamp wird es an diesem Samstag im Bürgerhaus, Wilhelm-Kern-Platz 14, und an diesem Sonntag im Nachbarschaftszentrum Im Erlengrund, Gabelhorst 38, jeweils von 11 bis 14 Uhr erneut die Möglichkeit geben, sich impfen zu lassen. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier: „Wir boostern„Wir boostern!" Riesiger Ansturm auf die erste Mindener Impfaktion in der Kampa-Halle!" Riesiger Ansturm auf die erste Mindener Impfaktion in der Kampa-Halle

Riesiger Ansturm auf Impfaktion in Minden

© Anja Peper

Minden. Riesiger Ansturm auf die Impfaktion in Minden: Schon eine Stunde bevor sich die Türen der Kampa-Halle öffneten, hat sich eine lange Schlange gebildet, die sich vom Seiteneingang der Halle über den Vorplatz an der Hahler Straße bis einige hundert Meter den Bayernring hinunter zieht. Der größte Teil der Menschen ist wegen der dritten, der so genannten Booster-Impfung gekommen. Einige haben sich auf eine längere Wartezeit eingestellt und Klappstühle mitgebracht. Noch bis 18 Uhr kann sich jeder ohne Anmeldung seine Spritze gegen Corona abholen. Samstags gibt es außerdem Sonderimpfaktionen im Werre-Park Bad Oeynhausen.Darüber hinaus bieten Ärztinnen und Ärzte im Kreis eine Impfsprechstunde an, um der großen Nachfrage gerecht zu werden. Dazu gehört die Praxis Bredenkamp, Detmolder Straße 30A, 32545 Bad Oeynhausen, in der jeden Donnerstag ganztägig geimpft wird. Hier bitte eine Anmeldung vorab per Mail an drbredenkamp-covidimpfung@web.de. Auch in Espelkamp wird es an diesem Samstag im Bürgerhaus, Wilhelm-Kern-Platz 14, und an diesem Sonntag im Nachbarschaftszentrum Im Erlengrund, Gabelhorst 38, jeweils von 11 bis 14 Uhr erneut die Möglichkeit geben, sich impfen zu lassen.

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier:

„Wir boostern„Wir boostern!" Riesiger Ansturm auf die erste Mindener Impfaktion in der Kampa-Halle!" Riesiger Ansturm auf die erste Mindener Impfaktion in der Kampa-Halle

Malina Reckordt

Gendern bei MT - überflüssig oder überfällig?

Nehmen Sie jetzt an der Umfrage zum Thema Gendern teil

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden