Polizei in Minden warnt vor neuer Betrugsmasche: Kriminelle geben sich am Telefon als Europol-Mitarbeiter aus Sebastian Radermacher

Polizei in Minden warnt vor neuer Betrugsmasche: Kriminelle geben sich am Telefon als Europol-Mitarbeiter aus

Fake-Anrufe von Europol: Die Kriminellen setzen ihre Opfer unter Druck und wollen sie mit erfundenen Geschichten dazu drängen, hohe Geldbeträge auf fremde Konten zu überweisen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kriminelle geben sich am Telefon als Mitarbeiter von Europol aus. Mit erfundenen Geschichten wollen sie an das Geld ihrer Opfer. Auch im Mühlenkreis gibt es vermehrt solche Anrufe, warnt die Polizei.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema

Themen der Woche