Noch knapp drei Wochen bis zur Wahl: Ihre Fragen, bitte! Benjamin Piel Sonntag in drei Wochen läuft die Wahl – und der Ausgang ist so offen wie lange nicht mehr. Das gilt auf der Bundesbühne genauso wie bei den hiesigen Kandidaten. Bei der jüngsten Wahl hatte Achim Post (SPD) das Rennen gemacht. Allerdings knapp mit 37,4 Prozent der Stimmen. Sein Kontrahent war damals wie heute Oliver Vogt (CDU) mit 35,5 Prozent. Erneut dürfte es ein Kopf-an-Kopf-Rennen werden. Gerade weil es so spannend ist, haben Sie bestimmt viele Fragen an die insgesamt zehn Kandidatinnen und Kandidaten. Diese Fragen können Sie zielgenau stellen. Gehen Sie dafür einfach ab sofort auf www.mt.de/wahlfrage. Dort können Sie ihre Frage stellen, die wir dann bei unserem öffentlichen Wahlforum am Sonntag, 5. September, ab 16.30 Uhr im Fort A und live per Stream auf MT.de an die Kandidatinnen und Kandidaten weiterleiten. Es ist auch möglich, Fragen live während der Veranstaltung einzureichen. Übrigens: Wer noch vor Ort dabei sein möchte – Stand gestern gab es noch rund 20 Tickets, die im Express-Ticketshop in der Mindener Obermarktstraße 26-30 kostenfrei erhältlich sind.

Noch knapp drei Wochen bis zur Wahl: Ihre Fragen, bitte!

Sonntag in drei Wochen läuft die Wahl – und der Ausgang ist so offen wie lange nicht mehr. Das gilt auf der Bundesbühne genauso wie bei den hiesigen Kandidaten. Bei der jüngsten Wahl hatte Achim Post (SPD) das Rennen gemacht. Allerdings knapp mit 37,4 Prozent der Stimmen. Sein Kontrahent war damals wie heute Oliver Vogt (CDU) mit 35,5 Prozent. Erneut dürfte es ein Kopf-an-Kopf-Rennen werden.

x - © x
x - © x

Gerade weil es so spannend ist, haben Sie bestimmt viele Fragen an die insgesamt zehn Kandidatinnen und Kandidaten. Diese Fragen können Sie zielgenau stellen. Gehen Sie dafür einfach ab sofort auf www.mt.de/wahlfrage. Dort können Sie ihre Frage stellen, die wir dann bei unserem öffentlichen Wahlforum am Sonntag, 5. September, ab 16.30 Uhr im Fort A und live per Stream auf MT.de an die Kandidatinnen und Kandidaten weiterleiten. Es ist auch möglich, Fragen live während der Veranstaltung einzureichen.

Übrigens: Wer noch vor Ort dabei sein möchte – Stand gestern gab es noch rund 20 Tickets, die im Express-Ticketshop in der Mindener Obermarktstraße 26-30 kostenfrei erhältlich sind.


Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden