Nager verursacht Störung bei Unitymedia im Raum Minden und Porta - Update 16.10 Uhr Minden (jhr). Am Freitag ist es gegen Morgen zu einem Ausfall beim Fernseh-, Internet- und Telefonanbieter gekommen. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers konnte die Störung gegen 15.30 Uhr behoben werden.Auf MT-Anfrage teilt das Unternehmen mit, dass ein Nagetier offenbar ein Kabel beschädigt hatte. "Grundsätzlich sind Kabel in der Regel gegen Tierverbiss isoliert. In diesem Fall war es wohl ein besonders neugieriges oder hungriges Nagetier mit sehr spitzen Zähnen, welches das Kabel angeknabbert hat. Die Behebung des Schadens war aufwendig, weil es schwierig war, den „Tatort“ zu lokalisieren", berichtet der Sprecher weiter."Wir bedauern den Ausfall und möchten uns für die dadurch entstanden Beeinträchtigen bei den betroffenen Kunden entschuldigen." Trotz sorgfältiger Wartung und Überwachung der technischen Einrichtungen könnten derartige Ausfälle leider nie hundertprozentig ausgeschlossen werden.

Nager verursacht Störung bei Unitymedia im Raum Minden und Porta - Update 16.10 Uhr

Minden (jhr). Am Freitag ist es gegen Morgen zu einem Ausfall beim Fernseh-, Internet- und Telefonanbieter gekommen. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers konnte die Störung gegen 15.30 Uhr behoben werden.

- © Symbolfoto: MT-Archiv
© Symbolfoto: MT-Archiv

Auf MT-Anfrage teilt das Unternehmen mit, dass ein Nagetier offenbar ein Kabel beschädigt hatte. "Grundsätzlich sind Kabel in der Regel gegen Tierverbiss isoliert. In diesem Fall war es wohl ein besonders neugieriges oder hungriges Nagetier mit sehr spitzen Zähnen, welches das Kabel angeknabbert hat. Die Behebung des Schadens war aufwendig, weil es schwierig war, den „Tatort“ zu lokalisieren", berichtet der Sprecher weiter.

"Wir bedauern den Ausfall und möchten uns für die dadurch entstanden Beeinträchtigen bei den betroffenen Kunden entschuldigen." Trotz sorgfältiger Wartung und Überwachung der technischen Einrichtungen könnten derartige Ausfälle leider nie hundertprozentig ausgeschlossen werden.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden