Mutmaßliche Nötigung in Kita Meißen: Verfahren gegen Erzieherinnen soll gegen Geldstrafe eingestellt werden Doris Christoph
Anzeige Werbung

Mutmaßliche Nötigung in Kita Meißen: Verfahren gegen Erzieherinnen soll gegen Geldstrafe eingestellt werden

Auch namentlich soll es einen Neuanfang geben: Aus der evangelischen Kindertagesstätte Meißen ist die „Kita unterm Regenbogen“ geworden. Hier der Blick auf den Anbau, der nun fertiggestellt ist. Foto: Kirchenkreis Minden

Das Verfahren gegen Erzieherinnen der ehemaligen Kita Meißen steht kurz vor der Einstellung, allen Beschuldigten wurde gekündigt. Erst jetzt wird bekannt, dass auch gegen eine dritte Frau ermittelt wurde.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche