Mühlennacht Dützen begeistert Gäste und Organisatoren Langer Sommerabend im Lichterglanz Minden-Dützen (rkm). Perfekter Rahmen für einen Sommerabend: Die Hummelbecker Mühle in Dützen erstrahlte in bunten Farben und war ein weithin sichtbarer Anziehungspunkt.Zur Dützer Mühlennacht war auch die Wiese festlich beleuchtet. Die in wechselnden Farben angestrahlten Gebäude rundeten das Bild ab. Die Musik lockte die Besucher auf die Tanzfläche im Zelt. Und wo auf dem Dach eine riesige Gabel, erzeugt von einem Leuchtstrahler, zu sehen war, gab es Steaks, Bratwürste und mehr. Bier, alkoholfreie Getränke, Wein und Cocktails fehlten nicht. Alle Plätze an den zahlreichen Tischen waren besetzt.Insgesamt ein schöner Sommerabend, der viele Gäste lange bei der Mühle verweilen ließ. "Wir sind sehr zufrieden", äußerte sich Heinz Piontek, der erste stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins Dützen, der gemeinsam mit seinen zahlreichen Helferinnen und Helfern wieder alles perfekt organisiert hatte.

Mühlennacht Dützen begeistert Gäste und Organisatoren

Bei schönem Sommerwetter erlebten zahlreiche Besucher einen kurzweiligen Abend an der festlich beleuchteten Mühle in Dützen. - © Foto: Robert Kauffeld
Bei schönem Sommerwetter erlebten zahlreiche Besucher einen kurzweiligen Abend an der festlich beleuchteten Mühle in Dützen. - © Foto: Robert Kauffeld

Minden-Dützen (rkm). Perfekter Rahmen für einen Sommerabend: Die Hummelbecker Mühle in Dützen erstrahlte in bunten Farben und war ein weithin sichtbarer Anziehungspunkt.

Zur Dützer Mühlennacht war auch die Wiese festlich beleuchtet. Die in wechselnden Farben angestrahlten Gebäude rundeten das Bild ab. Die Musik lockte die Besucher auf die Tanzfläche im Zelt. Und wo auf dem Dach eine riesige Gabel, erzeugt von einem Leuchtstrahler, zu sehen war, gab es Steaks, Bratwürste und mehr. Bier, alkoholfreie Getränke, Wein und Cocktails fehlten nicht. Alle Plätze an den zahlreichen Tischen waren besetzt.

Insgesamt ein schöner Sommerabend, der viele Gäste lange bei der Mühle verweilen ließ. "Wir sind sehr zufrieden", äußerte sich Heinz Piontek, der erste stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins Dützen, der gemeinsam mit seinen zahlreichen Helferinnen und Helfern wieder alles perfekt organisiert hatte.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Themen der Woche