Momo und ihr Kampf gegen die grauen Herren im Stadttheater

Kerstin Rickert

Die grauen Herren vernebeln die Welt mit ihren Zigarren. Sie rauben den Menschen ihre Lebenszeit und damit die Freude am Leben - bis Momo ihre finsteren Pläne durchkreuzt. - © Foto: Kerstin Rickert
Die grauen Herren vernebeln die Welt mit ihren Zigarren. Sie rauben den Menschen ihre Lebenszeit und damit die Freude am Leben - bis Momo ihre finsteren Pläne durchkreuzt. (© Foto: Kerstin Rickert)

Minden (kr). Mit einem bekannten und beliebten Klassiker startete am Mittwoch die erste von drei Kindertheater-Reihen im Stadttheater: Momo oder „Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte“, wie es im Untertitel von Michael Endes im Jahr 1973 erschienenen Romans heißt.

Weiterlesen in Minden
Wählen Sie ein Thema