Insolvenzverschleppung, Betrug und Bankrott: Staatsanwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Eventmanger Stefan Koch
Anzeige Werbung

Insolvenzverschleppung, Betrug und Bankrott: Staatsanwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Eventmanger

Nach dem Feuerwerkswettbewerb am 21. August 2019 blieben mehrere Rechnungen offen. Die Geschäftspartner des Eventmanagers liefen ihrem Geld hinterher. Foto (Archiv): Andreas Laubig

Nach langjähriger Ermittlungsarbeit wirft die Staatsanwaltschaft einem Eventmanager aus Minden eine Serie an Vermögensdelikten vor. Geschädigte hatten zuvor auch beim MT auf ihre Fälle aufmerksam gemacht.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche