In Minden wird's besonders sonnig: „Goldenes Oktoberwetter“ ab Dienstag in Ostwestfalen Essen/Bielefeld (dpa/ww). Der Tag der Deutschen Einheit ist in Ostwestfalen-Lippe bewölkt, aber weitgehend niederschlagsfrei gestartet. Im Tagesverlauf zeigte sich immer mal wieder die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen lagen am Nachmittag bei 15 bis 16 Grad. In den nächsten Tagen erreicht OWL dann aber "goldenes Oktoberwetter", so der DWD. Zwar starte der Dienstag noch bedeckt und neblig, doch Hoch "Timeo" sorge dann im Tagesverlauf für den "goldenen Oktober". In Minden lässt sich die Sonne bereits am Vormittag blicken, während es in Bielefeld noch bis zum Mittag dauert, bis es die Sonne durch die Wolkendecke schafft - so die DWD-Vorhersage. Doch egal, ob man in Paderborn oder Herford wohnt, in ganz OWL wird es bis zu 18 Grad warm. Dieser Sonne-Wolken-Mix setzt sich auch am Mittwoch und Donnerstag in ganz OWL fort. Der Mittwoch wird mit Maximalwerten von bis zu 20 Grad wohl der wärmste Tag der Woche. Besonders sonnig soll es in Minden, Paderborn und Höxter werden. Am Donnerstag sinken die Temperaturen trotz Sonnenschein wieder auf unter 20 Grad ab.
Anzeige Werbung

In Minden wird's besonders sonnig: „Goldenes Oktoberwetter“ ab Dienstag in Ostwestfalen

Ab Dienstag wird es wieder sonnig in OWL. © Pixabay

Essen/Bielefeld (dpa/ww). Der Tag der Deutschen Einheit ist in Ostwestfalen-Lippe bewölkt, aber weitgehend niederschlagsfrei gestartet. Im Tagesverlauf zeigte sich immer mal wieder die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen lagen am Nachmittag bei 15 bis 16 Grad. In den nächsten Tagen erreicht OWL dann aber "goldenes Oktoberwetter", so der DWD.

Zwar starte der Dienstag noch bedeckt und neblig, doch Hoch "Timeo" sorge dann im Tagesverlauf für den "goldenen Oktober". In Minden lässt sich die Sonne bereits am Vormittag blicken, während es in Bielefeld noch bis zum Mittag dauert, bis es die Sonne durch die Wolkendecke schafft - so die DWD-Vorhersage. Doch egal, ob man in Paderborn oder Herford wohnt, in ganz OWL wird es bis zu 18 Grad warm.

Dieser Sonne-Wolken-Mix setzt sich auch am Mittwoch und Donnerstag in ganz OWL fort. Der Mittwoch wird mit Maximalwerten von bis zu 20 Grad wohl der wärmste Tag der Woche. Besonders sonnig soll es in Minden, Paderborn und Höxter werden. Am Donnerstag sinken die Temperaturen trotz Sonnenschein wieder auf unter 20 Grad ab.

Benjamin Piel

Jetzt kostenlos „Post von Piel“ abonnieren!

Jeden Donnerstag von unserem Chefredakteur Benjamin Piel

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche