Holpriges Pflaster: Mindener kritisiert Zustand des Weserradwegs und fühlt sich von der Stadt versetzt Jan Henning Rogge
Anzeige Werbung

Holpriges Pflaster: Mindener kritisiert Zustand des Weserradwegs und fühlt sich von der Stadt versetzt

Dr. Bendix Jebsen hat eine Bestandsaufnahme des Weserradwegs erstellt. Einer von vielen Verbesserungsvorschlägen: Die Neugestaltung des in die Jahre gekommenen unleserlichen Infokastens am Sommerbad. MT-Foto: Jan Henning Rogge

Mit einer detaillierten Analyse wollte Dr. Bendix Jebsen auf den Zustand des Weserradweges aufmerksam machen. Doch nach einem Gespräch mit dem Bürgermeister im März hat er nichts mehr gehört.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche