ABO
Farbenfrohe Gesellen: Ein Schwarm Wellensittiche wartet im Tierheim Minden auf ein neues Zuhause Minden (mt/rad). Seit Anfang September sind im Kleintierbereich des Tierheims Minden wieder seltene Töne zu hören, denn ein Schwarm Wellensittiche ist dort eingezogen. Es handelt sich dabei um zwei Pärchen, zwei Weibchen und ein Männchen. Die farbenfrohen Gesellen wurden aus Zeitmangel abgegeben. Die meisten von ihnen sind handzahm und kommen nach kurzer Kennenlernzeit auch auf die Hand geflogen, teilt das Tierheim mit. Aus ihrem alten Zuhause sind sie dauerhaften Freiflug gewöhnt und möchten auch in Zukunft artgerecht ein großes Platzangebot genießen. Wellensittiche sollten niemals einzeln gehalten werden, deshalb werden sie auch nicht allein, sondern nur mit anderen gemeinsam oder in eine bereits vorhandene Gruppe vermittelt. Wer noch Platz in seiner Voliere hat, findet die sieben hübschen Vögel im Tierheim Minden, Zweihöfe 27, Tel.: 0571-41109, www.tierschutzverein-minden.de.
Anzeige Werbung

Farbenfrohe Gesellen: Ein Schwarm Wellensittiche wartet im Tierheim Minden auf ein neues Zuhause

Wer gibt den farbenfrohen Gesellen ein neues Zuhause? Foto: Tierheim

Minden (mt/rad). Seit Anfang September sind im Kleintierbereich des Tierheims Minden wieder seltene Töne zu hören, denn ein Schwarm Wellensittiche ist dort eingezogen. Es handelt sich dabei um zwei Pärchen, zwei Weibchen und ein Männchen.

Die farbenfrohen Gesellen wurden aus Zeitmangel abgegeben. Die meisten von ihnen sind handzahm und kommen nach kurzer Kennenlernzeit auch auf die Hand geflogen, teilt das Tierheim mit. Aus ihrem alten Zuhause sind sie dauerhaften Freiflug gewöhnt und möchten auch in Zukunft artgerecht ein großes Platzangebot genießen.

Wellensittiche sollten niemals einzeln gehalten werden, deshalb werden sie auch nicht allein, sondern nur mit anderen gemeinsam oder in eine bereits vorhandene Gruppe vermittelt.

Anzeige
Adventskalender

Wer noch Platz in seiner Voliere hat, findet die sieben hübschen Vögel im Tierheim Minden, Zweihöfe 27, Tel.: 0571-41109, www.tierschutzverein-minden.de.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema
Themen der Woche