Elf aktive Corona-Fälle im Kreis, ein weiterer Westfleisch-Mitarbeiter positiv getestet Minden (mt/ps). Aktuell gibt es elf aktive Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke. Wie Kreis-Pressesprecherin Sabine Ohnesorge am Dienstag mitteilt, gebe es insgesamt 498 laborbestätigte Corona-Infektionen im Kreis Minden Lübbecke, davon seien 487 Fällen abgeschlossen. Insgesamt 13 Personen sind im Zusammenhang mit dem Virus verstorben, sie werden in die abgeschlossenen Fälle eingerechnet. Damit gibt es im Vergleich zum gestrigen Montag einen aktiven Fall mehr. Die Zahl der abgeschlossenen Fälle hat sich nicht verändert, sie bleibt bei 487 stehen. Von den insgesamt 498 im Mühlenkreis am Corona-Virus erkrankten Menschen sind 474 wieder genesen, während 13 von ihnen im Zusammenhang mit der Infektion starben.  Bei den zur Zeit laufenden Nachtestungen bei der Firma Westfleisch in Lübbecke hat es einen zusätzlichen positiven Befund ergeben. Die Person befindet sich bereits in häuslicher Isolation. Der Fall wird morgen erst in der offiziellen Statistik des Kreises erfasst, ist aber in den Berichterstattung des Mindener Tageblatts bereits berücksichtigt.

Elf aktive Corona-Fälle im Kreis, ein weiterer Westfleisch-Mitarbeiter positiv getestet

Symbolbild: Pixabay

Minden (mt/ps). Aktuell gibt es elf aktive Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke. Wie Kreis-Pressesprecherin Sabine Ohnesorge am Dienstag mitteilt, gebe es insgesamt 498 laborbestätigte Corona-Infektionen im Kreis Minden Lübbecke, davon seien 487 Fällen abgeschlossen. Insgesamt 13 Personen sind im Zusammenhang mit dem Virus verstorben, sie werden in die abgeschlossenen Fälle eingerechnet.

Damit gibt es im Vergleich zum gestrigen Montag einen aktiven Fall mehr. Die Zahl der abgeschlossenen Fälle hat sich nicht verändert, sie bleibt bei 487 stehen. Von den insgesamt 498 im Mühlenkreis am Corona-Virus erkrankten Menschen sind 474 wieder genesen, während 13 von ihnen im Zusammenhang mit der Infektion starben. 

Bei den zur Zeit laufenden Nachtestungen bei der Firma Westfleisch in Lübbecke hat es einen zusätzlichen positiven Befund ergeben. Die Person befindet sich bereits in häuslicher Isolation. Der Fall wird morgen erst in der offiziellen Statistik des Kreises erfasst, ist aber in den Berichterstattung des Mindener Tageblatts bereits berücksichtigt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Weiterlesen in Minden
Wählen Sie ein Thema