Einbrecher sägen Loch in Dach des Hahler Netto-Marktes Minden (mt/mei). Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in den Netto-Markt in Hahlen eingestiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde offenbar nichts gestohlen. Wie die Beamten mitteilen, sind die Täter gegen 3.30 Uhr auf das Dach des Gebäudes an der Königstraße geklettert. Hier sägten sie ein Loch in die Dachkonstruktion und gelangten so in den Innenraum. Danach versuchten sie vergeblich die Tür zum Büro des Marktleiters aufzuhebeln. Anschließend kletterten sie zurück auf das Dach und verschwanden laut Polizei ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen, die am Sonntag in den frühen Morgenstunden Personen oder ein Fahrzeug im Umfeld des Marktes bemerkt haben. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0571) 88660 entgegen.

Einbrecher sägen Loch in Dach des Hahler Netto-Marktes

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in den Netto-Markt in Hahlen eingestiegen. Symbolfoto: MT-Archiv

Minden (mt/mei). Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in den Netto-Markt in Hahlen eingestiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde offenbar nichts gestohlen. Wie die Beamten mitteilen, sind die Täter gegen 3.30 Uhr auf das Dach des Gebäudes an der Königstraße geklettert. Hier sägten sie ein Loch in die Dachkonstruktion und gelangten so in den Innenraum. Danach versuchten sie vergeblich die Tür zum Büro des Marktleiters aufzuhebeln. Anschließend kletterten sie zurück auf das Dach und verschwanden laut Polizei ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen, die am Sonntag in den frühen Morgenstunden Personen oder ein Fahrzeug im Umfeld des Marktes bemerkt haben. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0571) 88660 entgegen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Weiterlesen in Minden
Wählen Sie ein Thema