Das sind die Pläne für die Obermarktpassage Minden (hwa). Zur Zukunft der Obermarktpassage gibt es erste denkbare Varianten. Noch bevor in die Immobilie wiederbelebt wird, wolle der Investor Robert Maier sich aber um die Tiefgarage kümmern. Das sagte Mindens Baubeigeordneter Lars Bursian am Mittwoch im Bauausschuss. Bursian zeigte sich nach ersten Gesprächen zuversichtlich: „Ich habe das Gefühl, da will jemand Gas geben." Maier sei regelmäßig in Minden und führe viele Gespräche. Auf einer Internetseite zur Obermarktpassage äußert sich Maier auch zu einer möglichen Nutzung der Obermarktpassage. So könne hier ein Hotel mit Restaurant und Tagungsbereich entstehen, ebenso Freizeitangebote wie eine Bowlinganlage, eine Sportsbar und ein Fitness-Studio mit Rehabereich. Darüber hinaus spricht Maier von einer Stadt-Kita. Der bisherige Einzelhandelsbereich werde „zu einem guten Teil reduziert". Das Konzept sei noch in Arbeit. Maier zeigte sich auch offen für Gespräche über den Erwerb der Stadthalle, die derzeit Teileigentum der Stadt Minden ist.

Das sind die Pläne für die Obermarktpassage

© MT-Foto: Alex Lehn

Minden (hwa). Zur Zukunft der Obermarktpassage gibt es erste denkbare Varianten. Noch bevor in die Immobilie wiederbelebt wird, wolle der Investor Robert Maier sich aber um die Tiefgarage kümmern. Das sagte Mindens Baubeigeordneter Lars Bursian am Mittwoch im Bauausschuss.

Bursian zeigte sich nach ersten Gesprächen zuversichtlich: „Ich habe das Gefühl, da will jemand Gas geben." Maier sei regelmäßig in Minden und führe viele Gespräche. Auf einer Internetseite zur Obermarktpassage äußert sich Maier auch zu einer möglichen Nutzung der Obermarktpassage.

So könne hier ein Hotel mit Restaurant und Tagungsbereich entstehen, ebenso Freizeitangebote wie eine Bowlinganlage, eine Sportsbar und ein Fitness-Studio mit Rehabereich. Darüber hinaus spricht Maier von einer Stadt-Kita. Der bisherige Einzelhandelsbereich werde „zu einem guten Teil reduziert". Das Konzept sei noch in Arbeit. Maier zeigte sich auch offen für Gespräche über den Erwerb der Stadthalle, die derzeit Teileigentum der Stadt Minden ist.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Minden