Corona-Virus im Kreis: Zahl der Infizierten steigt, positive Befunde bei Westfleisch Minden (mt/fat). Die Zahl der Corona-Fälle in Minden-Lübbecke ist leicht angestiegen. Wie der Kreis am Montag (29. Juni) mitteilte, sind derzeit zehn Personen mit dem Virus infiziert. Bei der letzten Übermittlung der Zahlen am vergangenen Freitag (26. Juni) waren es noch sieben aktive Fälle. Dazugekommen sind zwei Fälle in Espelkamp sowie einer in Lübbecke. Die nachweislich infizierten Personen kommen aus Bad Oeynhausen (1), Hille (1), Lübbecke (3), Minden (2) und Porta Westfalica (1). Am Wochenende sind bei der Firma Westfleisch in Lübbecke bei Nachtestungen zwei weitere positive Befunde hinzugekommen. Die beiden positiv getesteten Person befinden sich bereits in häuslicher Isolation. Insgesamt gibt es 497 laborbestätigte Fälle, von denen 487 als abgeschlossen gelten. 13 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Sie werden in die abgeschlossenen Fälle eingerechnet.

Corona-Virus im Kreis: Zahl der Infizierten steigt, positive Befunde bei Westfleisch

Symbolfoto: Pixabay

Minden (mt/fat). Die Zahl der Corona-Fälle in Minden-Lübbecke ist leicht angestiegen. Wie der Kreis am Montag (29. Juni) mitteilte, sind derzeit zehn Personen mit dem Virus infiziert. Bei der letzten Übermittlung der Zahlen am vergangenen Freitag (26. Juni) waren es noch sieben aktive Fälle.

Dazugekommen sind zwei Fälle in Espelkamp sowie einer in Lübbecke. Die nachweislich infizierten Personen kommen aus Bad Oeynhausen (1), Hille (1), Lübbecke (3), Minden (2) und Porta Westfalica (1). Am Wochenende sind bei der Firma Westfleisch in Lübbecke bei Nachtestungen zwei weitere positive Befunde hinzugekommen. Die beiden positiv getesteten Person befinden sich bereits in häuslicher Isolation.

Insgesamt gibt es 497 laborbestätigte Fälle, von denen 487 als abgeschlossen gelten. 13 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Sie werden in die abgeschlossenen Fälle eingerechnet.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Weiterlesen in Minden
Wählen Sie ein Thema